Home » Reisethemen » Teilzeitreisen - Service » Die Teilzeitreisender.de – Packliste für deinen nächsten Ferienhausurlaub
Teilzeitreisen - Service Werbung

Die Teilzeitreisender.de – Packliste für deinen nächsten Ferienhausurlaub

(Dieser Beitrag enthält Werbung) Egal ob nur für ein paar Tage, oder für eine Woche: Ein Ferienhausurlaub in Deutschland kann durchaus daran scheitern, dass ihr nicht das Richtige eingepackt habt. Oder das wichtige Utensilien im gewählten Ferienhaus fehlen.

Ich bin seit einiger Zeit regelmäßig mit anderen Reisebloggern in verschiedenen Ferienhäusern in Europa unterwegs. Nach und nach lernt man da, welche Dinge unbedingt mit müssen. Und nur noch selten fehlt etwas im Reisegepäck. Ich hoffe also, ich kann euch ein bisschen helfen!

Im Folgenden findet ihr eine Checkliste oder Packliste für euren nächsten Ferienhausurlaub, die nach und nach erweitert und ergänzt wird. Vielleicht ja auch mit euren Tipps? So wird schon der nächste Urlaub an der Küste oder in den Bergen ein herrlich entspannender Trip.

Was jedes Ferienhaus als Grundausstattung haben sollte:

Was solltet ihr in jedem Ferienhaus vorfinden? Kaffeemaschine, Wasserkocher, ausreichend Geschirr und Besteck. Töpfe, Pfannen, Schalen und Schälchen. Im Prinzip eigentlich genau dass, was auch in eurer Küche zu finden ist. Auch Brotmesser, Gemüsemesser, einen Dosenöffner und Korkenzieher. Und genau die letzten beiden Dinge fehlen gerne.

Sofern dies nicht auf der Buchungsseite angegeben ist, empfehle ich euch einfach nachzufragen. Nichts ist ärgerlicher als wenn ihr ein paar Konservendosen eingepackt habt, sie aber mangels Öffner nicht aufbekommt.

Nachfragen solltet ihr auch wegen Gewürzen, Essig & Öl, Spülmittel, Waschmittel und Spülmaschinen-Tabs. Oder ihr packt genau diese Dinge in euer Gepäck. Denn nicht jeder von euch mag es sicher, wenn er die Reste vom Vormieter aufbrauchen soll. Vergesst auf keinen Fall all die exotischen und besonderen Würzen, Lebensmittel und Extras einzupacken die nur ihr mögt, wenn ihr im Urlaub nicht darauf verzichten möchtet!

Packliste Ferienhaus

Immer dabei:
Ihr solltet immer genau die richtige Menge an Kleidung dabei haben. Und nicht vergessen, dass eine Set extra mit einzupacken. Auch im Urlaub kann es regnen, also sollte für den Fall der Fälle eine Regenjacke mit im Gepäck sein. Die gewählten Schuhe müssen zum Reiseziel passen, Kopfbedeckung, Sonnencreme, Sonnenbrille sind bei einigen Urlaubsorten im Sommer sicher ebenfalls nicht verkehrt.

Erkundigt euch vorher, ob in der Nähe ein Supermarkt ist, bei dem ihr auch einkaufen könnt.

Allgemein

  • Wasser, Saft, Milch, Nudeln, Soße, Milch, Kaffee, Tee. (Für Öffnungszeiten der Supermärkte könnt ihr oeffnungszeiten.com nutzen) Sprich: Ihr solltet genau das mitnehmen, was ihr am ersten Abend, und am ersten Morgen benötigen werdet.
  • Müllbeutel
  • Beutel für Schmutzwäsche
  • mindestens 1 Rolle Toilettenpapier
  • Hygieneartikel (Duschbad, Shampoo, Kosmetik, Rasierer, etc.)
  • Zahnbürste, Zahnpasta
  • Reiseapotheke
  • Pflaster
  • bei Bedarf: Medikamente
  • Multifunktionsmesser
  • Taschenlampe
  • Streichhölzer

Rund um Haus & Buchung

  • Reservierungsbestätigung, bzw. Mietwausweis
  • Ausgedruckte Anfahrtsbeschreibung
  • Liste mit Telefonnummern vom Vermieter & evtl Ansprechpartner
  • Bargeld
  • Ausweis
  • Bankkarte / Kreditkarte
  • Krankenkassenkarte

Technik

  • Smartphone
  • Tablet / eBook Reader
  • Notebook
  • Ladekabel
  • Kamera
  • Powerbank

Natürlich müsst ihr je nach eurem Reiseziel zusätzlich noch ein paar Dinge extra einpacken, oder auch mal etwas weglassen. Auch ob ihr im Winter oder Sommer ins Ferienhaus zieht entscheidet über eure Packliste.
Im Gebirge solltet ihr im Sommer die Sonnencreme genauso wenig vergessen, wie direkt an der Küste. Im Winter ist sie eher unnütz.

Wanderstiefel passen nicht an den Strand. Eine Kopfbedeckung kann im Gebirge bei gleissender Sonne nicht schaden, grade wenn ihr in höheren Regionen unterwegs seid. Also kommen jetzt ein paar regionale Ergänzungen:

Packliste für die Küste

  • Gummistiefel
  • Mütze
  • Schal
  • „Matschhose“
  • Fahrradhelm
Viele Ferienhäuser haben Leihräder im Angebot. Macht euch vorher Gedanken ob ihr welche braucht.

Packliste für die Berge

  • Wanderschuhe
  • Und auch hier Mütze und Schal
  • GPS-Tracker (je nach Region zu empfehlen)

Viele von euch machen sicherlich auch in einem Ferienhaus irgendwo anders in Europa Station. Da müsst ihr natürlich teilweise noch ein paar andere Dinge einpacken

Packliste Dänemark, Kroatien, Schweden, Italien, Europa

  • In einigen Ländern passende Steckdosenadapter.
  • Eventuell Bargeld in Landeswährung
  • Auslandskrankenversicherungsnachweis
  • Fährtickets / Zugtickets
  • Impfausweis

Ich persönlich habe gerne Bargeld für den ersten Kaffee, eine Taxifahrt, oder für das Ticket in die Innenstadt in der Brieftasche, ohne vor Ort nach einem Automaten suchen zu müssen (Der dann eventuell sogar noch eine Gebühr kostet)

Novasol Röm Ferienhaus
Einsam kommt dieses Ferienhaus daher.

Was gehört immer zu einem Ferienhausurlaub?

  • Gute Laune
  • Neugierde und Vorfreude
  • Spaß

Mit unserer Checkliste solltet ihr keine Probleme haben, auch mal an die Dinge zu denken, die ihr im Trubel sonst vielleicht vergessen hättet. Geniesst einfach euren Urlaub und konzentriert euch auf die Erholung. Wenn ihr noch eine Ergänzung habt, gerne ab damit in die Kommentare!

Offenlegung: Im Beitrag befindet sich ein bezahlter Link. 

Über den Autoren

Max

Reisender und Initiator der Reiseblogger-WG. Testet am liebsten die Hostels der Welt.

Schreib einen Kommentar

Hier kannst du einen Kommentar abgeben