Unsere Kulinarikexpertin: Monique

Wer bin ich?

Monique – vielseitig interessiert und neugierig ohne Ende. Ob Wellness- und Genusskurzreise am Wochenende, Wandertour in den Alpen oder Safari in Afrika – mein Motto ist „Alles ist möglich!“. Mein Ziel ist es irgendwann die ganze Welt gesehen zu haben. Ist noch ein langer Weg, aber ich arbeite dran.

Wie oft bin ich on Tour?

So oft es geht und ich mit den 30 Urlaubstagen als Vollzeit arbeitender Mensch unterkriege. Dass kann übers Jahr so aussehen, dass ich jeden Monat 1 bis 2 verlängerte Wochenenden plane oder wenn es auch mal eine Fernreise sein soll, ich mir den Urlaub aufspare und 3 Wochen am Stück weg bin.

Darüber habe ich außerdem geschrieben!

Ausflugstipp für den Harz

„Home is where the Heart is“ – sagt man so schön… Demnach ist mein Zuhause der Harz. Hier bin ich aufgewachsen und kenn so manche schöne Ecke. Für zwei Jahre habe ich in Goslar gelebt und kann euch daher ein paar tolle Ecken empfehlen. Empfehlenswert ist zum Beispiel der Besuch auf dem Burgberg in Bad Harzburg. Das ist ganz entspannt mit der Seilbahn möglich.

Wer mag, kann natürlich auch auf dem 3 km langen Wanderweg vom Parkplatz an der Seilbahn aus die Ruine der Harzburg entdecken. Hier oben habt ihr bei gutem Wetter einen tollen Blick auf den Brocken und auch auf das Harzvorland! Lies hier mehr über meine Tipps rund um Goslar!

Hotel Ermitage in der Schweiz

In Mai stand dann Wellness und Genuss auf dem Plan. Wir reisten ins Hotel Ermitage in Gstaad ob Schönried im herrlichen Saanenland. Nach unseren Wanderungen in wunderbarer Natur entspannten wir bei Massage und Sauna und wurden abends in familiärer Atmosphäre mit kulinarischen Köstlichkeiten rund um verwöhnt. Ihr wollt mehr lesen? Hier gibts den Bericht zum Auszeiturlaub in der Schweiz.

Geheimtipp: Königlich schlemmen in Graz

Wusstet ihr das Graz die Genusshauptstadt Österreichs ist? Das wird das ganze Jahr über zelebriert – im August jedoch erreicht es mit der „Langen Tafel der Genusshauptstadt“ seinen Höhepunkt.

Wer die Möglichkeit hat und sich für 140 Euro ein Ticket organisieren kann, der darf sich auf kulinarische Highlights freuen. Mehrere Gänge – von den besten Köchen der Stadt – in einem wunderschönen Ambiente auf dem Marktplatz der Stadt mit Musik und Tanz und Kerzenschein – dieses Event ist unvergesslich und eines Königs würdig. Natürlich habe ich darüber auch berichtet!

Welches Thema bildet für mich einen Schwerpunkt auf Reisen und warum?

Lecker Essen muss dabei sein! Egal, ob Wandern, Kultur, Stadtbesichtigung – für das leibliche Wohl muss immer gesorgt sein, damit das Erlebnis perfekt ist. Ich liebe es regionale Spezialitäten zu probieren.

Ein Tipp für ein verlängertes Wochenende?

Ein 5-Sterne-Hotel mit Luxus-Wellness-Bereich in der Schweiz buchen und dank Genießer-Pension rundum verwöhnen lassen. Kostet zwar mehr, als eine Woche Urlaub auf Mallorca, lohnt sich trotzdem.

Reinlesen?

Kennt ihr schon meinen Roman „Orlando„? Hier stelle ich mein Buch vor!

Kurzurlaub in Vorarlberg und am Bodensee

Gemeinsam mit Freunden erkundete ich in 3 Tagen die Seebühne in Bregenz, die Käsestraße Bregenzerwald und das entzückende Dornbirn mit Naturkundemuseum und Kunstraum. Wir durften erstklassige Gastronomie testen und lernten auch die traditionellen Gerichte aus Vorarlberg kennen. Ein wirklich toller Kurz-Trip, über den ihr hier mehr lesen könnt.

 

Monique
Monique

Monique zog es früh von Thüringen aus hinaus in die Welt. Als Kulinarik-Expertin im Team von Teilzeitreisender.de präsentiert sie uns besondere Highlights rund um die Welt!

Du willst mehr sehen?

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.