Home » Reisethemen » Teilzeitreisen - Service » Postkarte gegen Souvenir. Die etwas andere #5JahreTZR – Aktion
Teilzeitreisen - Service

Postkarte gegen Souvenir. Die etwas andere #5JahreTZR – Aktion

Lange habe ich überlegt, ob ich im Rahmen von #5JahreTZR ein Gewinnspiel veranstalte. Klar hätte ich euch sicherlich mit einigen meiner tollen Kooperationspartner den einen oder anderen großen Gewinn präsentieren können und doch fühlt es sich nicht passend an. Denn – wie so oft: Es gibt nur einen Gewinner.

Das will ich ändern!

Von einigen meiner Reisen habe ich schräge Souvenirs mitgebracht. Ein Dollarschein mit Donald Trump Bild aus New York, ein Lavendelsäckchen mit Schlafmaske von meiner letzten Hamburg-Reise, ein Kartenspiel aus Zeitz oder einfach nur verrückte Postkarten aus Wien oder Budapest. Selbst ein kleines Fernglas und ein USB-Ventilator fürs Mobiltelefon finden sich in meiner bunten Sammelkiste – die ich gerne für euch leeren will.

Nun kam mir die Idee, daraus eine kleine Aktion zu machen.

Wer mir eine Offline-Postkarte an die im Impressum angegebene Adresse schickt, bekommt von mir eine Überraschung* zurück. Und natürlich werde ich es mir nicht nehmen lassen, euch auch ein paar persönliche Zeilen dazu zu schreiben.

Was so an meinem Kühlschrank hängt ;).

Ob ihr mir eine Urlaubspostkarte oder eure letzte hinterm Schrank gefundene Diddl-Postkarte schickt, ist euch völlig freigestellt. Wichtig ist nur, das ihr mir in euren Grüßen eine Kontaktmöglichkeit (Adresse oder Email) hinterlasst, so dass ich euch einen Gruß zurückschicken kann. Wer nur eine Postkarte und einen Brief zurück haben will, kann mir das natürlich auch mitteilen.

Egal ob jetzt nur eine oder 50 Karten kommen werden – alle werden hier an dieser Stelle präsentiert.

Ihr habt keine Zeit, eine Postkarte zu schreiben?

Ich habe noch 10 MyPostcard – App Gutscheine für 10 Euro. Auch auf Instagram und Twitter könnt ihr mir via #5JahreTZR eure Grüße hinterlassen. Die ersten 10 Grüße bekommen dann die Möglichkeit, mir gleich hinterher auch noch eine Postkarte zu senden ;)

Offlinegrüße sind in!

Was mich zu dieser Aktion inspiriert hat? Ich folge schon länger der Aktion „Postcard of the Week“ von Romy, die sich über Postkarten aus aller Welt freut. Als auch noch Tanja von ihrer persönlichen Zeitreise anhand von Postkarten berichtete und ich auch sah, welche Begeisterung meine Postkarten-Test-Aktion mit MyPostcard auslöste – stellte ich fest: Wir alle lieben es, wenn der Offlinebriefkasten Post ausspuckt.

Damit die Post so schnell nicht ausstirbt.

Und zwar nicht nur Rechnungen oder Werbekram. Sondern handgeschriebene persönliche Grüße. Mein Kühlschrank ist übrigens übervoll damit.

*bis zu 50 Gewinne, Einsendeschluss ist der 09.02.2018

Über den Autoren

Janett

Hallo, ich bin die Gründerin des Blogs Teilzeitreisender.de
Schon immer war ich ein sehr großer Fan von Kurzreisen. Ich liebe kreative und verrückte Reisen, stehe auch auf Motorsport und Roadtrips. Als Experte in "Günstig in den Urlaub" kann ich sicherlich auch Tipps für eure nächste Reise geben!

1 Kommentar

Hier kannst du einen Kommentar abgeben