Mein Tipp für 24 Tage Spaß: Gewinnt eine Urlaubsflatrate bei Urlaubsguru.de

Mein Tipp für 24 Tage Spaß: Gewinnt eine Urlaubsflatrate bei Urlaubsguru.de

(Dieser Beitrag enthält Werbung) Stellt euch mal vor, euch würde jemand ein Jahr lang Urlaub spendieren. 24 Urlaubstage voll mit Wellness, Kultur, Städtereisen, Aktivreise und Strandurlaub. Das klingt ziemlich cool oder? Das Urlaubsportal Urlaubsguru.de startet heute eine Gewinnspiel-Aktion, wo es genau darum geht. Ein glücklicher Gewinner kann für ein ganzes Jahr (Mai 2016 – Juni 2017) zwar nicht die Welt sehen, aber ständig spannende Sachen erleben. Das beste daran – Ihr bekommt die ganze Reisevielfalt geboten: Für eine Reise nach New York, einen Karibikurlaub oder ein Trip in eine bekannte europäische Metropole.

In der Urlaubsflatrate sind 8 Touren enthalten – die schon allein für sich sprechen. Ist das nicht auch was für euch? Teilnehmen ist ganz einfach – ihr müsst nur eure Email auf der Urlaubsflatrate – Aktionsseite bei Urlaubsguru.de eintragen. Alle Bedingungen zum Gewinnspiel findet ihr auf der Aktionsseite.

Grafik Urlaubsguru Flatrate
Gewinnt eine Urlaubsguru Reiseflatrate

Kein Glückskind?! Mit Flexibilität und ein wenig Glück könnt ihr viele solcher Angebote für wenig Geld recht günstig selbst buchen. Unser Trip nach Warschau im letzten Jahr hat uns dank einem coolen Tipp für 3 Tage inkl. Flug und Übernachtung im Hiltonhotel zu dritt nur 550 Euro gekostet. An der Reise war nix “Low Budget” und geflogen sind wir im August, also in der Hauptsaison.

Das besondere in diesem Jahr? Die Preise sind aktuell bei vielen Zielen auf einem recht günstigen Niveau. Will man nicht unbedingt im Sommer an die Strände des Mittelmeeres, so kann man durchaus auch mit Familie einige wirklich günstige Urlaube buchen. Der Trend geht schon allein aufgrund der aktuellen Sicherheitslage zu immer mehr “Last Minute”.

Coole Ziele gibt es viele. Und wenn ihr wie ich eher die weniger überlaufenen Orte sucht, dann hab ich ein paar wirklich coole Tipps für euch!

Eine Woche Sommerurlaub in Europa

Blick-aufs-Meer

Ihr sucht noch nach einem passenden Ziel für euren Sommerurlaub? Wie wäre es denn mit der Insel Elba in Italien? Dort ist der Massentourismus noch nicht wirklich angekommen und das Land ist ideal um mit dem Auto eine Runde über die Insel zu drehen und dort jeden Abend einen anderen Strand zu besuchen.

Wochenendtrip in eine deutsche Metropole

Sicher – ich könnte euch jetzt Berlin empfehlen. Aber ich muss ehrlich sagen, dass kann ja jeder. Auch München nennt jeder bei dem Gedanken an Metropolen.

Mein Tipp für 24 Tage Spaß: Gewinnt eine Urlaubsflatrate bei Urlaubsguru.de

Mein Tipp für einen Trip ist Frankfurt. Die Stadt ist nicht nur Businessstadt sondern auch für einen Wochenendtrip total spannend. Wenn ihr dann auch noch ein Hotelzimmer mit Blick auf Mainhattan bekommt – ist das Glück perfekt.

Wellnesswochenende

Das Wellnesswochenende würde ich mir für den November aufheben. Dann wenn es draußen immer dunkler wird, ist so eine Auszeit mit Massage und ein Saunamarathon genau das richtige.

Der Saunabereich verfügt auch über riesige Pools
Therme Erding

In vielen Städten gibt es wirklich tolle Thermen – die meiste Auswahl findet ihr in der Therme Erding, die nur wenige Kilometer vor den Toren von München liegt. Das Hotel dazu müsst ihr unbedingt besuchen!!

9 Tage Traumurlaub in der Karibik

In der echten Karibik war ich leider noch nicht – bisher hat die Zeit für mich als “Kurzreisender” noch nicht dafür gereicht. Karibikfeeling kann man zwar auch in Deutschland erleben – aber das ist wohl nicht das gleiche ;).

Florida Beach

Mein Alternativtipp: Eine Reise durch Florida. Kann man auch 9 Tage machen und ist vor allem an der Golfküste auch mit viel Sommer, Sonne und Strand verbunden ;)

1 Woche New York

Auch New York hab ich noch nicht gesehen, wie ihr in meinen USA-Berichten sehen könnt. Die Stadt steht jedoch ganz oben auf meiner To Do Liste und ich hoffe, das ich im kommenden Winter meinen Traum von 4-5 Tagen NY wahr machen kann.

Las Vegas
New York in Las Vegas.

Falls ihr gewinnt, könnt ihr mich ja auch gerne mitnehmen :)

Musicalreise nach Hamburg

Ich habe vor Jahren das “Phantom der Oper” in Hamburg gesehen, bin schon eine Nacht auf den Spuren der Beatles auf der Reeperbahn unterwegs gewesen und habe eine Paddeltour auf einem der 1000 Kanäle in Hamburg gemacht. Die Stadt ist spannend und ideal für einen Musical- und Sightseeingkurzurlaub.

Mein Tipp für 24 Tage Spaß: Gewinnt eine Urlaubsflatrate bei Urlaubsguru.de

Demnächst eröffnet in Hamburg die Elbphilharmonie – ein besonderes Kunstwerk, was man auch als Tourist besuchen kann. Übrigens – in Hamburg solltet ihr nicht die Tour durch den alten Elbtunnel verpassen. Mach ich jedes mal.

Kurztrip in eine europäische Hauptstadt

Europäische Hauptstädte. Davon gibt es einige. Und die meisten sind vor allem in den Sommermonaten überfüllt mit Touristen aller Herren Länder. Das im eigentlichen Sinne ist nicht schlimm – schmälert jedoch die Urlaubsfreude ein wenig.

Mein Tipp für 24 Tage Spaß: Gewinnt eine Urlaubsflatrate bei Urlaubsguru.de
Warschau zur blauen Stunde

Orte wie Paris, London, Madrid, Rom und Berlin würde ich von Juni – September meiden. Sehr überrascht bin ich jedoch von Städten wie Warschau (Polen) und Vilnius (Litauen) gewesen, die nicht nur sehr coole Sehenswürdigkeiten bieten, sondern selbst in den großen Sommerferien noch entspannt wirken.

Eine Woche Urlaub im Schnee

Mein erstes richtiges “Winterwonderland” habe ich dieses Jahr erst im April erlebt. Irgendwie sind der Winter und ich auf Kriegsfuß. Überall wo ich bin, reist er ab. Schön das es wenigstens ein paar wenige zuverlässige “Skiorte” in Europa gibt. Nicht ganz günstig, dafür mit Schnee übers ganze Jahr ist der Aletschgletscher in der Nähe von Interlaken.

Winterwonderland

Mit der Bahn kann man selbst im Hochsommer ganz entspannt auf 3454 Meter fahren und dort an sonnigen Tagen einen Winterspaziergang machen. Die Region ist jedoch nicht nur im Sommer ein beliebtes Ziel. Auch im Winter bieten viele Skigebiete ideale Bedingungen für Skifahrer.

Offenlegung: Dieser Bericht erfolgte aufgrund einer Kooperation mit Urlaubsguru.de

Janett
Janett

Hallo, ich bin Janett, die Gründerin des Blogs Teilzeitreisender.de
Schon immer war ich ein sehr großer Fan von Kurzreisen. Neben einer Teilzeitstelle an der Uni Düsseldorf pflege und hege ich deshalb dieses Projekt - und habe dafür schon das eine oder andere Abenteuer erlebt.

Mehr über mich erfahrt ihr unter der Rubrik Persönliches

Du willst mehr sehen?

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar