Buchvorstellung: Hiergeblieben! 55 fantastische Reiseziele in Deutschland von Jens van Rooij

Ich mag Bücher, zu denen ich einen persönlichen Bezug habe. Sei es, weil ich in diesem Buch erwähnt werde, sei es, weil es eine befreundete Bloggerin  geschrieben hat oder sei es – wie in diesem Fall –  das in einem Reiseführer ein Ort vorgestellt wird, der mir sehr am Herzen liegt. Als ich vor ein paar Wochen einen Newsletter mit der Ankündigung des Buches „Hiergeblieben!“ im Postfach hatte, traute ich meinen Augen kaum. Ein Reisebuch,  das die schiefe Kirche von Bad Frankenhausen als fantastisches Reiseziel in Deutschland erwähnt? Das kann ja nur gut sein! Schnell hab ich es beim Verlag geordert und will euch nicht vorenthalten, was ich von dem Buch halte.

Buchvorstellung: Hiergeblieben! 55 fantastische Reiseziele in Deutschland von Jens van Rooij

Hiergeblieben! ist kein klassischer Reiseführer

Eigentlich haben wir derzeit das falsche Wetter für diese gebundene Ausgabe des Reisebuches. Denn das Buch mit 55 Reisezielen für Deutschland ist kein Reiseführer zum mitnehmen. Es ist eher so ein Inspirationsbuch für daheim (für Schlechtwettertage). Doch gerade wenn ihr aktuell zuhause sitzt und euren Deutschlandurlaub plant, könnte dieses Buch eine große Hilfe sein. Doch was bietet das Buch dem interessierten Leser?

Vom Norden in den Süden – einmal quer durch Deutschland

Der Autor Jens van Rooij teilt Deutschland in zwei Hälften. Im Norden sind es 28, im Süden 27 Reiseziele,  die er vorstellt.  Schon im Inhaltsverzeichnis fällt mir eine Sache auf: Der Autor vergleicht Reiseziele in Deutschland mit ihrem Pendant auf der Welt. Der Schiefe Turm von Bad Frankenhausen findet seinen internationalen Partner im Schiefen Turm von Pisa, der Nord-Ostsee-Kanal wird mit dem Panamakanal verglichen und die alte Mainbrücke in Würzburg wird mit der Karlsbrücke in Prag verglichen. Die vom Autor genannten Reiseziele sind auf den ersten Blick keine Geheimtipps – dennoch lohnt es sich genauer hinzuschauen.  Das mache ich auch und picke mir dafür mein Lieblingsziel  raus.

Buchvorstellung: Hiergeblieben! 55 fantastische Reiseziele in Deutschland von Jens van Rooij

Nummer 20 – der Schiefe Turm von Bad Frankenhausen

Als Exil-Frankenhäuserin bin ich natürlich sehr stolz auf den „Schiefen“ und verschlinge alle Neuigkeiten natürlich. Daher ist mir der Vergleich des  Turm von Pisa und des Schiefen Turms von Frankenhausen natürlich geläufig. Auf den Seiten 86 – 89 finde ich vier Seiten über den Schiefen Turm und den Kyffhäuser. Was ich sehr positiv finde ist der ausführliche Text zur Geschichte des Schiefen Turms. Selbst einen Ausblick in die Zukunft hat der Autor mit eingebaut. Ein wenig schade fand ich dann jedoch die Restaurant und Übernachtungsempfehlungen, die interessierte Reisende dann in das 35 Kilometer entfernte Sangerhausen lotsen. Dabei gibt es vor allem in Bad Frankenhausen und auch um den Kyffhäuser herum tolle Unterkünfte. Positiv hervorzuheben ist jedoch, das spannende Reiseziele rund um den Turm (Kyffhäuser, Panorama-Museum, Residenzschloss Sondershausen) erwähnt werden. Sehr gut finde ich auch, das unter jedem Reiseziel kurz   Informationen zu Adresse, Öffnungszeiten und Homepage zu finden sind. Mir persönlich hätten es gerne ein paar mehr „Geheimtipps“ sein können – als erste Inspiration ist es jedoch perfekt.

Buchvorstellung: Hiergeblieben! 55 fantastische Reiseziele in Deutschland von Jens van Rooij

Lohnt sich der Kauf von Hiergeblieben! 55 fantastische Reiseziele?

Natürlich habe ich mir auch noch ein paar andere Reiseziele  angeschaut – zum Zwillbrocker Venn möchte ich bald selbst fahren und habe einige Ideen aus dem Buch mitnehmen können. Ihr wollt natürlich gerne wissen, ob sich der Kauf lohnt? Ich würde sagen Ja. Das Buch solltet ihr euch dann kaufen, wenn ihr noch  keine Idee habt, wo es in Deutschland demnächst hingehen soll. Es ist auch das perfekte Geschenk für all diejenigen, die einen Roadtrip durch Deutschland planen und noch keine Idee haben wo es hingeht.  Weniger geeignet ist es für all diejenigen, die ultimative Geheimtipps suchen. Die meisten Reiseziele sind bekannt und auch beliebt.

Gewinnt ein Exemplar „Hiergeblieben!“

Ich habe euch Lust auf das Buch von Jens van Rooij gemacht? Dann könnt ihr hier mein Exemplar des Buches HIERGEBLIEBEN! gewinnen. Bis zum 01.06.2020 habt ihr die Möglichkeit via Kommentar oder Email am Gewinnspiel teilzunehmen. Die Teilnahme ist recht einfach. Verratet mir,  mit welcher internationalen Sehenswürdigkeit dein Lieblingsreiseziel (in Deutschland) gerne verglichen wird. Der Gewinner wird per Losverfahren in der ersten Juni-Woche gezogen und via Email benachrichtigt. Bitte beachten diesbezüglich auch unsere Datenschutzerklärung

Die wichtigsten Infos zum Buch in Kürze

Anzeige (der Link führt zum Produkt auf Amazon):Buchvorstellung: Hiergeblieben! 55 fantastische Reiseziele in Deutschland von Jens van RooijDas Buch Hiergeblieben! 55 fantastische Reiseziele in Deutschland von Jens van Rooijstammt aus dem Gräfe und Unzerverlag und ist unter der Marke: Holiday erschienen.

Es ist unter der ISBN: 978-3-8342-3121-5 für 24,99 Euro im örtlichen Buchhandel oder bei Onlinehändlern erhältlich.

Der Reiseführer ist erschienen als Hardcover mit vielen tollen Bildern auf 240 Seiten. Die erste Auflage stammt von 2020.

Offenlegung:  Das Buch wurde uns vom Verlag für eine Rezension zur Verfügung gestellt.

Janett
Janett

Hallo, ich bin Janett, die Gründerin des Blogs Teilzeitreisender.de
Schon immer war ich ein sehr großer Fan von Kurzreisen. Neben einer Teilzeitstelle an der Uni Düsseldorf pflege und hege ich deshalb dieses Projekt - und habe dafür schon das eine oder andere Abenteuer erlebt.

Mehr über mich erfahrt ihr unter der Rubrik Persönliches

Du willst mehr sehen?

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare