Buchvorstellung: Dresden - HeimatMomente

Buchvorstellung: Dresden – HeimatMomente

Dresden – HeimatMomente: 55 Mikroabenteuer zum Entdecken und Genießen

Das Reisejahr 2021 nimmt so langsam Fahrt auf. Zeit spätestens jetzt sich Gedanken über Urlaub zu machen. “Wo ist es denn im Sommer nicht überbucht” bekomme ich dieser Tage häufiger zu hören. Ich habe im letzten Jahr festgestellt das vor allem die Städte angenehm leer sind. Zeit sich zu überlegen in welche der vielen schönen deutschen Städte es gehen soll. Schon seit vielen Monaten nehme ich mir vor meine Artikel über Dresden ein wenig zu überarbeiten. Denn in der bekannten Stadt an der Elbe gibt es mehr zu sehen als die Frauenkirche und den Dresdener Zwinger. Jenny Menzel vom Blog weltwunderer.de hat vor ein paar Wochen das Buch “Dresden – HeimatMomente: 55 Mikroabenteuer zum Entdecken und Genießen” herausgebracht. Eignet sich das Buch für die Vorbereitung eines Städtetrips nach Dresden?

Buchvorstellung: Dresden - HeimatMomente

Um was geht es in Dresden – HeimatMomente?

Jenny stellt im 309-seitigen Reiseführer 55 Mikroabenteuer zum Entdecken und Genießen in Dresden vor. Perfekt also für einen Kurztrip-Fan wie mich. Gerade einmal 9 Tipps befinden sich in der Dresdner Innenstadt. Anschließend entführt uns die Autorin in die innere und äußere Neustadt und an spannende und auch recht unbekannte Orte in allen Dresdner Himmelsrichtungen. Zwei Kapitel mit insgesamt 16 Mikroabenteuern entführen euch in das Dresdner Umland. Und das beste? Auch ein kleines Wörterbuch mit den wichtigsten Begriffen für Dresden ist Teil des Reiseführers. Da erfahrt ihr was biddeln ist, was eigentlich Plinsen sind und warum ihr unbedingt in den Reiseführer illern solltet.

309 Seiten klingen zwar viel, der Reiseführer kommt jedoch mit kompakten Maßen (11.5 x 2 x 16.5 cm) daher und passt daher ideal auch ins Reisegepäck. Auch wenn ich glaube das es nach der Reise ein paar “Kanten” haben könnte – das Cover ist doch recht dünn. Genug zum Buch – welche Ideen schlägt Jenny Menzel denn für die Stadt an der Elbe vor?

Um Dresden zu erleben reicht kein Kurzurlaub aus – 55 Mikroabenteuer an der Elbe

Jenny erwähnt schon im Vorwort, das Dresden sich nicht an einem Kurzwochenende erleben lässt. Ich war bisher auch immer nur “mal kurz” da und habe dabei schon ein paar Sachen entdeckt. Einige der Top 10 Sehenswürdigkeiten in Dresden zum Beispiel.

So habe ich schon ein Konzert in der Semperoper miterlebt. Okay – vor der Semperoper und bei Regen, aber es war eine tolle Erfahrung. Vor dem goldenen Reiter hat mal eine spannende Führung durch die Neustart gestartet, die ich gemeinsam mit einer Freundin an einem Mädelswochenende in Dresden erlebt habe. Und die Hofkirche habe ich auch schon von innen bestaunt – sehr beeindruckend!

Buchvorstellung: Dresden - HeimatMomente

Aber kommen wir zurück zum Buch Heimatmomente in Dresden. Die Autorin präsentiert im Buch noch viel mehr Sachen die mir im Stadtzentrum nicht aufgefallen sind. Der Brühlsche Garten zum Beispiel. Wieso ist der mir nie aufgefallen? Oder die Breslauer Zwerge. Um nur zwei von neun wirklich besonderen Attraktionen in der Dresdner Innenstadt zu nennen. Weiter geht es in die Dresdner Neustadt, die, wie ich auch bei der Führung erfahren habe, der ältere Teil von Dresden ist. Auch darauf geht Jenny in ihrem Buch ein.

Und auch hier entdecke ich wieder Sachen die ich noch nicht gesehen habe und unbedingt noch entdecken will. Während ich im Dresdner Westen wenigstens noch die Yenidze – Fake – Moschee kenne, stelle ich schnell fest das all die spannenden Tipps aus dem Norden und Süden von Dresden komplett an mir vorbei gegangen sind.

Winterwonderland in Dresden
Winterwonderland in Dresden

Erst im Osten der Elbestadt kann ich wieder punkten. Mit dem Konzertplatz am Weißen Hirsch, auf dem wir ein kurzes Winterwonderland erleben durften.  Ab Tipp 40 geht es in Dresden – Heimatmomente ins Umland. Zum Beispiel nach Meißen. Oder zur Moritzburg. Und auch hier werde ich immer wieder mit wirklich schönen Tipps rund um Dresden überrascht. Am Ende des Buches gibts noch ein Wörterbuch – für mich als Ossi sind jedoch die meisten Wörter wohlbekannt. Sicher ist jedenfalls sicher!

Mein Eindruck vom Dresdner Heimatmomente – Buch

Ich find den Aufbau des Buches sehr übersichtlich. Jedem Microabenteuer werden 3 – 4 gut lesbare Seiten mit Schwerpunkt auf Text gewidmet. Am Ende wird in einer Infobox auf den wichtigsten Infos wie Lage, Anfahrt, Öffnungszeiten und Aktivitäten bereitgestellt. Die ist aber je nach Ausflugsziel angepasst – im Umland gibt dort auch Empfehlungen für Wanderwege.

Buchvorstellung: Dresden - HeimatMomente
Sehr übersichtlicher Aufbau. Praktisch auch die Einleitung (im grünen Abschnitt)

Außerdem ist jeder neue Abschnitt mit einer Übersichtskarte versehen, die eine geografische Einordnung möglich macht. Jenny schreibt sehr informativ, vor allem für mich als Geschichtsfan sind im Buch einige spannende Hintergrundfakten zu finden. Das Buch ist jedenfalls Schuld dass ich – obwohl ich es nicht geplant habe – jetzt unbedingt mal wieder nach Dresden will. Danke!!!

Du planst eine Reise nach Dresden und brauchst diesen Reiseführer?

Ein wirklich guter und vor allem aktueller Reiseführer für einen Städtetrip nach Dresden! Hier gibts mehr Infos, wenn du ihn dir auch holen willst:

Gut zu wissen!

Das Buch “Dresden – HeimatMomente: 55 Mikroabenteuer zum Entdecken und Genießen”. bekommst du im Onlineshop von 360 Grad Medien oder bei  Online und Offlinebuchhändlern unter Angabe der ISBN 396 – 85507 – 49 für 14,95 €. Das Buch ist in der 1. Auflage im April 2021 erscheinen.

Offenlegung: Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. 

Janett

Hallo, ich bin Janett, die Gründerin des Blogs Teilzeitreisender.de
Schon immer war ich ein sehr großer Fan von Kurzreisen. Neben einer Teilzeitstelle an der Uni Düsseldorf pflege und hege ich deshalb dieses Projekt - und habe dafür schon das eine oder andere Abenteuer erlebt.

Mehr über mich erfahrt ihr unter der Rubrik Persönliches

Alle Blogposts des Autors

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner