• Menü
  • Menü
Kölner Dom in Dormagen Revell 3D PuzzleKölner Dom in Dormagen Revell 3D Puzzle

Wie ich ein 3D Puzzle vom Kölner Dom aufgebaut habe (mit Gewinnspiel)

Dieser Beitrag enthält Werbung für Revell 3D Puzzle

Wie heisst es so schön? Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt muss der Prophet wohl zum Berg kommen. Bei mir und dem Kölner Dom ist das wohl ähnlich. Wir haben es nicht weit und doch meide ich die Domplatte seit der Pandemie. Zugegeben – eigentlich auch schon vorher, dort sind mir schlichtweg auch oft zu viele Menschen. Ich will den Kölner Dom lieber für mich allein genießen. Doch wie kommt das Bahnhofs-Kapellsche von Kölle denn nun zu mir aufs Land? Ganz einfach. Den Kölner Dom gibt es als 3D Puzzle bei Revell.

3D Puzzle vom Kölner Dom
Der Kölner Dom auf dem Deich von Dormagen.

Puzzeln ist modern und entspannend

Als ich vor ein paar Tagen in meinem Freundeskreis erzählte das ich zu hause ein 3D Puzzle vom Kölner Dom herumliegen hab, was ich aufbauen muss kamen sehr viele Hilfsangebote. Ich muss wirklich zugeben das ich überrascht bin wie viele Menschen dem Puzzeln verfallen sind.

Wie ich ein 3D Puzzle vom Kölner Dom aufgebaut habe (mit Gewinnspiel)

Ich hielt mich bisher nicht für einen großen Puzzlefan aber auch ich muss zugeben das es auch auf mich eine entspannte Wirkung hatte. Auch wenn ein 3D Puzzle noch mal ein “Next Level” ist. Aber gerade an regnerischen Tagen ist so ein Puzzle-Nachmittag auch eine perfekte Ablenkung.

Wie funktionieren 3D Puzzle von Revell?

Mich erreichte ein Karton mit mehreren A4 – Vorlagen (beidseitig bedruckt und innen aus Schaumstoff (2 mm dick) sowie einer Anleitung. Die Teile sind vorgestanzt und können mit einer Art Pinöckel aus dem Bogen gelöst werden. Eine Aufbauanleitung und Nummern auf allen Teilen helfen beim Aufbau.

Wie ich ein 3D Puzzle vom Kölner Dom aufgebaut habe (mit Gewinnspiel)

Ich empfehle für den Aufbau einen Tisch frei zu machen – allein der Kölner Dom hat eine Länge von 35 cm, eine Breite von 20 cm und eine Höhe von 31 cm. Das mag nicht viel klingen,  aber ihr braucht auf jeden Fall Platz für die Einzelteile.

Meine Erfahrungen beim Aufbau des 3D Puzzles

Ein 3D Puzzle mit über 170 Teilen ist schon aufwendig. Das habe ich beim Aufbau auch gemerkt, allein für die Türme brauchte ich schon gut eine Stunde. Während man beim klassischen Puzzle ja eher schaut und sucht, kam der Aufbau des 3D Puzzles dem Konstruieren eines Möbelstückes gleich.

Genau deshalb bin ich streng nach der Anleitung vorgegangen. Zuerst kamen die Türme und später das Kirchenschiff. Vor allem die Dächer und auch die Rundungen waren für mich etwas schwieriger – ein wenig fingerfertig sollte man beim Aufbauen sein.

Ich habe die Sachen erst während des Aufbaues aus der Schaumstoffvorlage gelöst. Das hat mir den Aufbau und die Suche nach Teilen erleichtert. Bei den Verbindungstücken war es oft etwas schwierig, was aber eher an mir als 3D Puzzle Anfänger lag. Insgesamt brauchte ich für den Aufbau knapp 3 1/2 Stunden (mit gelegentlicher Hilfe). Ich war übrigens positiv davon überrascht wie gut sich die Teile aus der Vorlage gelöst haben, und wie detailliert die Drucke sind.

Wie ich ein 3D Puzzle vom Kölner Dom aufgebaut habe (mit Gewinnspiel)

Den Schaumstoff seht ihr am Ende vor allem an den Kanten – insgesamt find ich den Kölner Dom jedoch sehr gelungen und auch recht stabil. Selbst ein Transport (bei mir zum Fotoschooting auf dem Deich) war für das Puzzle kein Problem.

Welche Sehenswürdigkeiten können noch gepuzzelt werden?

Für mich war relativ schnell klar, das ich eine regionale Sehenswürdigkeit aufbauen möchte. Die Auswahl an 3D Puzzlen bei Revell wird immer größer – mittlerweile könnt ihr aus Deutschland Schloss Neuschwanstein, das Brandenburger Tor und die Bayern Skyline erbauen. International ist das Colloseum aus Rom, die Sagrada Familia aus Barcelona, die Tower Bridge oder Big Ben aus London und die Skyline von New York möglich.

Wie ich ein 3D Puzzle vom Kölner Dom aufgebaut habe (mit Gewinnspiel)

Ich habe mich mit einem Puzzle-Umfang von über 179 Teilen schon mit einem komplexen Puzzle beschäftigt – für alle die “reinschnuppern” wollen gibt es natürlich auch Mini 3D Puzzle mit knapp 20 Teilen. Die Puzzle eignen sich nicht für kleine Kinder und werden ab einem Alter von 10 Jahren empfohlen. Ich finde das die 3D Puzzle auch wirklich gut als Weihnachtsgeschenk für Reisende geeignet sind!

Gewinnt ein 3D Puzzle von Revell!

Ihr wollt auch Puzzlen? Dann macht mit!

 

GEWINNSPIEL

Wer von euch jetzt auch den Kölner Dom, das Brandenburger Tor oder die Skyline von New York oder London aufbauen will, für den verlose ich an dieser Stelle ein 3D Puzzle im Wert von bis zu 20 Euro. Die Teilnahme ist denkbar einfach.

Schreib bis zum 25.11.2020 in die Kommentare oder via Mail welche Sehenswürdigkeit du gerne nach Hause geschickt haben willst. Auf der Revell 3D Puzzle Seite findest du eine Übersicht aller angebotenen Sehenswürdigkeiten.

Wie ich ein 3D Puzzle vom Kölner Dom aufgebaut habe (mit Gewinnspiel)

Offenlegung: Mir wurde der Kölner Dom zum Test von Revell zur Verfügung gestellt. Wir bekommen für die Durchführung des Gewinnspieles eine Vergütung – die jedoch nicht unsere Meinung beeinflusst.

Janett
Janett

Hallo, ich bin Janett, die Gründerin des Blogs Teilzeitreisender.de
Schon immer war ich ein sehr großer Fan von Kurzreisen. Neben einer Teilzeitstelle an der Uni Düsseldorf pflege und hege ich deshalb dieses Projekt - und habe dafür schon das eine oder andere Abenteuer erlebt.

Mehr über mich erfahrt ihr unter der Rubrik Persönliches

Alle Blogposts des Autors

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

Consent Management mit Real Cookie Banner