Heldrungen Wasserburg

Vom Mittelalter in die Neuzeit – Die Wasserburg zu Heldrungen

Auf meinen Fahrten durch Amerika habe ich eine Sache immer schmerzlich vermisst. Traumhafte Strände, tolle Landschaft und super freundliche Amerikaner konnten mich so manches mal nicht darüber hinwegtrösten, das es auf der anderen Seite des Atlantiks nicht wirklich große und altertümliche Burgen gibt. Solche, die man betritt und in denen man die Geschichte schon fast in sich aufsaugen kann.

Heldrungen Wasserburg

Die Burgen von Mitteldeutschland

Diejenigen welche mit Schauermärchen auf sich aufmerksam machen oder durch Ereignisse, die den Weltenlauf beeinflusst haben. Und die dank viel Glück und dem einen oder anderen edlen Spender zur rechten Zeit auch zum heutigen Zeitpunkt noch erhalten sind. Ob an der Loreley, in Bayern und Baden Würtemberg oder auch in Mitteldeutschland, es gibt viel altertümliches zu entdecken.

Einfahrt Heldrungen Wasserburg

Vor allen in Mitteldeutschland, durch seine Revolutionen im Mittelalter sehr bekannt geworden. hat so manches Gebäude seine 300-400 Jahre überschritten.

Eine der bekanntesten Burgen in Nordthüringen ist die Wasserburg zu Heldrungen. Eine Burg, die um 1136 erstmal geschichtlich erwähnt wurde und über die Jahrhunderte immer wieder umgebaut, ausgebaut und angebaut wurde.

Diese Burg also hat eine ganz besondere Geschichte.

Und ist durch ebendiese auch eng mit meiner alten Heimatstadt Bad Frankenhausen verknüpft. Thomas Müntzer, der 1525 beim großen Bauernkrieg in Frankenhausen gemeinsam mit über 6000 weiteren Kämpfern den Aufstand gegen das Proletariat probte, wurde anschließend in den Gemäuern dieser Burg gefangen gehalten, gefoltert und verhört. Vom Aufenthalt Müntzers zeugt auch noch ein Ausstellungsraum, in dem man einiges über die damalige Zeit anschauen kann – dieser ist kostenlos besuchbar (sofern die Jugendherberge geöffnet hat)

Wasserburg zu Heldrungen

Die Burg wechselte ständig den Besitzer, wurde trotz seiner zwei Wassergräben immer mal wieder durch Feinde eingenommen und dann nach den Wünschen der Burgherren verändert.

Eine Wasserburg wie sie im Buche steht.

 

War die Burg viele Jahre dem Verfall geweiht, wird sie seit knapp 100 Jahren nun ständig restauriert & saniert und bietet sogar die Möglichkeit, Burgfräulein oder Burgherr zu werden. Eine Jugendherberge hat schon seit vielen Jahren ihren Sitz in dem historischen Gebäude.

Heldrungen Wasserburg

Jedes Jahr aufs neue finden sich hier Sängergruppen und Mittelalterfreunde ein. Im September findet auf der Wasserburg immer wieder ein Mittelaltermarkt mit Spielleute, Gauklern und Zauberern statt.

Wer außerhalb dieser Zeit die Burg besucht, sollte vor allem im Zugang zur Burg nach diesem Schild Ausschau halten. Es befindet sich im ganzen Kyffhäuserkreis an markanten Orten und hat spannendes zu verraten.

Hörerlebnis Kyffhäuser – hier bei der Wasserburg

Eine Bootsfahrt im Burggraben? Möglich!

Auch die Burgräben kann man nutzen. Es gibt einen Bootsverleih und somit die Möglichkeit, die Burg mal aus einer anderen Perspektive zu erleben.

Wichtige HinweiseAnreiseÜbernachtungsempfehlung
  • Informationen über Veranstaltungen und besondere Aktionen auf der Burg findet ihr auf der Facebookseite der Wasserburg
  • Mein Tipp: Sucht den Spruch vom Kretenstein am Hellerunger See ! Die Kröte wird es euch danken!
  • Das Ambiente der Burg wird häufig auch für private Veranstaltungen wie Hochzeiten, Geburtstage und ähnliches angemietet. Hier empfiehlt es sich, mit der Jugendherberge Kontakt aufzunehmen.
  • Die Einfahrt auf den ersten Burghof ist jederzeit möglich und eine Außenansicht auch. Früher gab es auch Führungen, darüber konnte ich jedoch nichts aktuelles herausfinden. Hier empfiehlt es sich, vor allem als Gast der Jugendherberge, dort einmal nach zu fragen.
  • Mehr Informationen zur Burg und zu Heldrungen allgemein findet ihr hier.

Heldrungen hat einen Bahnhof, der von Erfurt aus in gut 35 Minuten erreichbar ist. Der Bahnhof ist etwas außerhalb der Stadt, Taxis sind Mangelware. Mit den Buslinien 501, 509, 520 fahrt ihr bis Heldrungen-Stadt. Von dort sind es noch 500 Meter Fußweg. Im Burghof gibt es auch ein paar Parkplätze für all diejenigen, die mit dem Auto anreisen.

Ich habe zwar noch nicht selbst dort geschlafen, Teile der Burg sind jedoch eine Jugendherberge. Ab 23 Euro kann man dort auf einer Wasserburg übernachten! Mehr Infos dazu gibts unter Jugendherberge Heldrungen 

Janett
Janett

Hallo, ich bin Janett, die Gründerin des Blogs Teilzeitreisender.de
Schon immer war ich ein sehr großer Fan von Kurzreisen. Neben einer Teilzeitstelle an der Uni Düsseldorf pflege und hege ich deshalb dieses Projekt - und habe dafür schon das eine oder andere Abenteuer erlebt.

Mehr über mich erfahrt ihr unter der Rubrik Persönliches

Du willst mehr sehen?

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar