Home » Reisethemen » Europa » Italien » Zeitreise auf 4 Rädern: Mit Oldtimern durch das italienische Marche
Italien

Zeitreise auf 4 Rädern: Mit Oldtimern durch das italienische Marche

Mit Oldtimern durch die Straßen Italiens zu cruisen, war für mich ein ganz neues Urlaubsgefühl und eine Zeitreise der besonderen Art: Nostalgie und edler Fahrspass gepaart mit historischen Erlebnissen und kulinarischen Genüssen. Wer Autos liebt, sollte sich eine Urlaubstour mit einem Oldtimer genauer anschauen.

marche_truffleland_vielweib_teilzeitreisen80

Leider regnet es Bindfäden. Ungewöhnlich für Italien. Ungewöhnlich für den Landstrich Marche für Ende April. Marken nennen wir Deutschen die schöne Region mitten in Italien. Ganz in der Nähe der Toskana liegt dieses wie ich finde noch unentdeckte Urlaubsziel. Hier gibt es noch abgeschiedene Landschaften, traumhafte Bergdörfer, alte Piazzi, ursprünglicher Kulturgenuss und kulinarische Highlights. Wer dieses schöne Fleckchen Italiens mit besonderem Stil und wie in alten Zeiten entdecken mag, der sollte sich eine Oldtimer-Entdeckungsreise gönnen.

marche_truffleland_vielweib_teilzeitreisen21

Während ich meine Jacke im Regen dichter an mich ziehe, geht auf einmal die Sonne auf: Ein Oldtimer nach dem anderen fährt auf der Straße vor, um uns abzuholen. Vergessen ist das schlechte Wetter. Meine Augen leuchten. Stilvoll wird eingeparkt und ich trete ehrfürchtig näher.

marche_truffleland_vielweib_teilzeitreisen8

Verstohlen streiche ich mit meinem Finger über den Lack – was für prachtvolle Autos! Der Lack glänzt und alles sieht so aus, als ob jeden Moment der erste Besitzer die Bühne betritt und in sein Gefährt steigt. Die Oldtimer sehen so gut aus, als wären sie neu. Ich möchte nicht wissen, wie viele Stunden mit liebevolle Pflege diese Classic Cars genießen.

marche_truffleland_vielweib_teilzeitreisen4

Jan von Solo Italia aus Norwegen darf heute eines dieser „heißen Schlitten“ fahren. Er bekommt die Schaltung und Funktion des Spiders erklärt und ich bin gar nicht mehr so traurig, nicht selbst zu fahren. Klein und eng ist es im Spider schon (für meine Verhältnisse ;-))

marche_truffleland_vielweib_teilzeitreisen3

Ich steige in den Alvis TA 14 und werde von einem sehr netten Fahrer durch die kurvenreiche Strecke nach Acqualagna. Es fühlt sich alles original aus dem Jahre 1947 an. Bewundert schaue ich zu meinem Fahrer, wie er die Kurven in diesem Vintage Car nimmt. Servolenkung war damals ja nicht vorhanden und die Straßen hier, verlangen vom Fahrer schon einiges: Kurvenreich, enge Gassen und sogar das ein und andere Schlagloch – dennoch ist jeder Meter mit den Oldtimern traumhafter Genuss.

marche_truffleland_vielweib_teilzeitreisen45

Neben dem TA 14 ist die Fahrt zum nächsten Ziel mit dem Alvis TA 21 eine weitere Zeitreise. Zwar können wir das Cabrio aus dem Jahr 1953 nicht öffnen, doch ist auch dieser Wagen geschlossen pures Fahrvergnügen. Auf den Ledersitzen mache ich es mir gemütlich und bediene als unterstützende Hand für den Fahrer ab und an den Scheibenwischer. Der geht nämlich nicht automatisch, sondern bedarf stets einem erneuten Druck auf einen Knopf, damit wir wieder eine freie Sicht erhalten.

marche_truffleland_vielweib_teilzeitreisen5

Als wir von unserer Trüffelsuche von oben bis unten nass vom Regen und unsere Schuhe mit festem Lehm eingeschmiert sind, muss ich innerlich weinen. So geht es auf gar keinen Fall in die edlen Karossen! Das bringe ich nicht übers Herz. Ich versuche so gut es geht, mich vom zähem Lehm zu befreien, doch so richtig gut ist es immer noch nicht.

marche_truffleland_vielweib_teilzeitreisen20

marche_truffleland_vielweib_teilzeitreisen25

Der Bentley ist nicht nur von außen ein Schmuckstück, sondern auch innen ein Luxusauto erster Güte. Alles wurde von Hand gefertigt. Ich schaue auf den cremefarbenden Teppichboden im Innern und steige hier lieber nicht ein. Es wäre eine Sünde ;-)

marche_truffleland_vielweib_teilzeitreisen40

Mir ist es jetzt nach zünftigeren zumute und mache mich auf zum geliebten T1. Der Bulli hat es mir schon von der ersten Sekunde angetan. Nicht nur, dass ich hier meine lehmbeschmutzten Schuhe lieber auf gummierten Boden parken kann, er ist zudem äußerst bequem und großzügig.

marche_truffleland_vielweib_teilzeitreisen78

Es hat was von Straßenbahnfeeling, wenn man in der ersten Reihe beim Kultauto T1 sitzt. So nah sitzt man an der Scheibe und genießt die Ausblicke auf das Hügelland der Marken. Rebellische Freiheit strahlt der T1 aus. Und auch hier ist der Fahrgenuss umwerfend.

marche_truffleland_vielweib_teilzeitreisen27

Als der Regen am zweiten Tag unserer Rundreise in Marche aufhörte, habe ich auch so langsam die handbetriebene Klimaanlage des Bullis begriffen ;-) Während unserer netter Fahrer uns auf italienische Fahrweise sicher über so manche Stopstraße (halten ist hier typisch unitalienisch), kurvenreiche Strecken mit so manchem Schlagloch brachte, mochte ich mich von diesem Wagen so gar nicht mehr trennen. Es ist ein ganz besonderes Fahrerlebnis.

marche_truffleland_vielweib_teilzeitreisen7

Was man alles im Marche und Trüffelland erleben kann, erfahrt Ihr bald in kommenden Blogartikeln.

Hier weitere Infos zu einem Trip in Marken:

  • Wer edel und mit Stil sich auf eine Zeitreise auf vier Rädern begeben mag, findet bei Drive in Style ein umfassendes Angebot und einen prima, sehr freundlichen Service. Es gibt verschiedene Angebote. Wer nicht selbst fahren möchte, bekommt einen Fahrer dazu und kann so auch besser den Wein genießen. Preislich ist die Zeitreise auf vier Rädern schon gehoben, allerdings auch etwas sehr Außergewöhnliches und Besonderes.
  • Bei Marcheholiday findet Ihr ein umfassendes Ferienhausangebot, um in dieser Region Urlaub zu machen. Die Autos werden gebracht und auch wieder abgeholt.

marche_truffleland_vielweib_teilzeitreisen57

Weitere Impressionen der Oldtimerfahrt:

Über Entdeckungen und Erlebnisse der #Truffleland Pressereise folgen bald noch weitere Artikel. Wer neben dem außergewöhnlichen Oldtimer-Roadtrip mehr Impressionen schon jetzt zur Region uns Ausflugsmöglichkeit haben möchte, schaut den ersten Film von Marcheholiday zu unserem Trip an:

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=FjjGnFfNXpM]

Offenlegung: Wir sind von Marcheholiday zu einer Pressereise Truffleland eingeladen worden. Herzlichen Dank dafür. Unsere Meinung bleibt die eigene.

Über den Autoren

Tanja

Eine schöne Cabriotour in die Nachbarschaft oder eine Flugreise in die Ferne: Ob Deutschland, Europa oder weltweit - Ich reise gerne und liebe es, neue Welten zu erkunden.
Ich blogge zu Urlaubsreisen, Wochenendtrips und Städtereisen - als Teilzeitreisende hier bei Janett oder in meinem Blog unter www.vielweib.de

3 Kommentare

Hier kannst du einen Kommentar abgeben