Home » Reisethemen » Teilzeitreisen - Service » Single – Reise-Tipps für den Valentinstag.
Teilzeitreisen - Service

Single – Reise-Tipps für den Valentinstag.

Ich bin seit knapp 5 Jahren Single. Nein – jetzt kommt kein trauriger Bericht über das schreckliche Dasein als Alleinstehende Frau im besten Alter. Und nein – jetzt kommen auch keine Schimpftiraden auf die bösen Männer, denn eigentlich habe ich bisher nur nette (manchmal abgedrehte) Vertreter des anderen Geschlechtes kennengelernt. Viele Singles scheuen sich ja vor dem Thema „Alleinreisen“. Ein Urlaub ohne Partner kann jedoch richtig Spaß machen. Ihr wollt rund um den Tag der Liebe als Single verreisen? Dann sind vielleicht die folgenden Tipps was für euch.

Alleine Aktiv unterwegs

Kennt ihr einen Sport, den man nur zusammen mit dem Partner machen kann (okay – halt mal, Kopfkino bitte aus!)? Ich nicht. Eine Aktivreise, wie z.b. eine Segwaytour in der Wachau oder ein Yogakurs oder ein Fallschirmsprung, eine Wandertour, ein Skiwochenende ist ideal, um sich ganz auf sich selbst und den eigenen Körper und Geist zu konzentrieren.

Und auch wenn ich „Aktiv“ anspreche, Hochleistungssport verlangt von euch keiner. So eine Tour mit dem Pedelec ist easy und macht riesig Spaß. Auch alleine. Ich weiss, wovon ich rede. Und wenn ihr nicht alleine reisen wollt, schließt euch Fahrradtouren an, oder bucht einen Yogakurs in einem der zahlreichen Studios oder Hotels dieser Welt. Ich bin mir sicher, das es nicht lange dauern wird, bis ihr Gleichgesinnte und somit Anschluss findet. 

Kreativ die Welt um sich vergessen

Wenn ich male, wenn ich bastele oder wenn ich singe, dann ist mein Kopf total leer. Ich bin in diesen Momenten so auf die „Sache“ konzentriert, das jedwede Befindlichkeiten in den Hintergrund treten. Als Single kann man hervorragend malen, Holzsschnitzkurse oder Kochkurse bewältigen und trifft vielleicht auf einem dieser Kreativreisen sogar den passenden Partner mit gleichen Interessen.

Kreativreisen gibt es überall auf der Welt. Ob ein Wiener Walzer Tanzkurs in Wien, ein Motorsägenholzschnitzkurs im Burgenland oder ein Grundkurs im Bernsteinfischen in Litauen, ich lasse mich gerne auf regionale Besonderheiten ein. Und das beste daran? Ein Souvenir für alle daheimgebliebenen bringt man mit ;)

Eine Auszeit mit den besten Freunden

Warum nicht mal die besten Freunde schnappen und mit Ihnen eine Auszeit genießen.

Das kann um die Ecke (bei uns in der Skihalle bei einer Rodelsause) oder mal übers Wochenende mit einem Roadtrip ins Frankenländle passieren. Unterwegs mit Freunden kann man herrlich viel Quatsch machen und vor allem spart man auch Kosten.

Ich bin häufig mit Freunden unterwegs und bin immer wieder überrascht, wie herrlich unkompliziert es laufen kann, wenn man sich auch Zeit für sich selbst nimmt. Deshalb meine Empfehlung – gemeinsam verreisen ja – aber auch ab und zu ein Stündchen allein einplanen. Dann klappt das auch mit einer längeren Reise.

Das Abenteuer Singleurlaub

Ich selbst hab mich noch nicht auf eine solche „Singlereise“ begeben, wohl auch, weil ich mich im Urlaub gerne treiben lasse und so Gemeinsschaftstouren nicht so mag. Olivia war für uns vor zwei Jahren auf einer solchen Reise und war überrascht, wie nett das Zusammensein eigentlich war.

Singlereise nach Andalusien

Es gab nicht, wie man denkt, so komische Spielchen, um auf Biegen und Brechen Pärchen zusammenzuführen, sondern es war ein nettes Zusammensein bei gutem Wein und gutem Essen.

Wohin verreist ihr am liebsten allein?

Über den Autoren

Janett

Hallo, ich bin die Gründerin des Blogs Teilzeitreisender.de
Schon immer war ich ein sehr großer Fan von Kurzreisen. Ich liebe kreative und verrückte Reisen, stehe auch auf Motorsport und Roadtrips. Als Experte in "Günstig in den Urlaub" kann ich sicherlich auch Tipps für eure nächste Reise geben!

1 Kommentar

Hier kannst du einen Kommentar abgeben

  • Hi Janett!
    Ich bin jetzt zwar nicht mehr Single, aber früher bin ich immer gern alleine gereist. Besonders Abenteuer Urlaub und das erkunden fremder Länder ist allein oft intensiver und man lernt viele nette neue Leute kennen. Mit meinem Freund mache ich jetzt lieber Wellness Urlaub und Wandern.

Werde Teilzeitreisender.de - VIP!