12 besondere Übernachtungen und Hotels in Holland und den Niederlanden

12 besondere Übernachtungen und Hotels in Holland und den Niederlanden

So manch einer steht ja auf klassische Hotels mit karierten Vorhängen, Bucheoptik und einem gediegenen Ambiente. Ich will nicht sagen, dass ich mich da nicht auch manchmal wohl fühle, aber persönlich bin ich ein Fan von außergewöhnlichen Hotels. Und ja, es gibt davon so viele, das ich euch nicht alle vorstellen kann. Ein paar wirklich außergewöhnliche und besondere Übernachtungen und Hotels habe ich in Holland entdeckt.

Besondere Übernachtungen - Rotterdam

Wie wäre es zum Beispiel mit Schlafen im Knast oder zwischen Windmühlen? Auch ein „Klozimmer“ hätte ich im Angebot. Lasst euch hier gerne für euren nächsten Urlaub in den Niederlanden inspirieren.

The Manor Amsterdam

Was in der Vergangenheit mal ein Hospital war, und jetzt vier Sterne hat, kann ja nur gut sein. Ich erwartete ein klassisches nettes Hotel im näheren Kreis von Amsterdam. Doch schon meine Anreise ins Hotel fing seltsam an, denn im Eingangsbereich standen zig Fotografen an einem roten Teppich. „Für Filmaufnahmen“ – wie man mir an der Rezeption dann erzählt.

12 besondere Übernachtungen und Hotels in Holland und den Niederlanden

Ich bekomme meine Zimmerkarte und fahre in die zweite Etage. Was mich erwartet, nimmt mir so ein wenig die Luft zum Atmen. Ein knallig roter Flur mit zahlreichen Kreuzen… Ich komme mir vor, als würde sich gerade der Tunnel von Alice im Wunderland öffnen.

Mein Zimmer ist nicht sehr groß, für eine Nacht ist es okay und mit allen wichtigen Dingen ausgestattet. Was mich jedoch wirklich überrascht ist die eigenwillige Bildkomposition über meinem Bett. Dort hängt – man will es kaum aussprechen – ein Bild vom einem Klo !!

außergewöhnliche Übernachtungen in Holland - Zimmer mit Klo
Und mit nem Klo

Ich könnte jetzt sagen, so beschissen hab ich noch nie geschlafen, aber dem war nicht so. Obwohl draußen eine gut befahrene Straße lag und das Zimmer viele Fenster hatte, so hatte ich in dem Bett einen richtig guten Schlaf! Da ich es jedoch eilig hatte, verzichtete ich auf das Frühstück, was hier lt. Bewertungsportalen aber auch ganz gut sein soll. Beim Check Out konnte ich mir dann die Frage nicht verkneifen, ob dass das einzige WC Zimmer ist. Und ich hatte Glück, in jedem Zimmer ist ein anderes Motiv. Wer also im Klozimmer schläft, kann sicher sein, das ich da auch schon mal war.

Gut zu wissen!
  • Preis: ab 85 Euro
  • Anreise: Wenige Meter vom Hotel entfernt hält der Sprinterbus 14673 Rtg. Zwolle (5 Minuten bis zur Centralstation Amsterdam)
  • Anzahl Zimmer: 191
  • Frühstück: 15 Euro zusätzlich.
  • Mehr Informationen zum The Manor Amsterdam
  • Sonstiges: Parkplätze sind gegen Gebühr vorhanden. Ruhige Lage und dennoch zentral.

Hier die Nacht im Manor Amsterdam Hotel bei Booking.com buchen

Fletcher Hotel Amsterdam

Ebenfalls in Amsterdam, jedoch auch außerhalb der Stadt und recht nah an der Autobahn gibt es noch ein weiteres sehenswertes Hotel. Das Fletcher Hotel Amsterdam ist ein rundes Hochhaus, welches vor den Toren der Stadt gebaut wurde. Abends ist es toll beleuchtet, das ist jedoch noch nicht alles was dieses besondere Hotel ausmacht. In der Mitte des Hauses befindet sich ein Aufzug, die Zimmer sind alle nach außen angelegt und die Außenfront ist halbrund. Auch die Fenster sind rund und mitten im Zimmer befindet sich eine runde Dusche.

12 besondere Übernachtungen und Hotels in Holland und den Niederlanden

Ja, ich würde dieses Zimmer vielleicht nicht mit einer Kollegin teilen, mit einer guten Freundin war es jedoch kein Problem, zumal die Dusche relativ schnell von innen anläuft. Die Toilette ist ein separater Raum, hier habt ihr also eure Ruhe. Sehr empfehlenswert ist auch das Restaurant ganz oben im Hochhaus. Von hier aus habt ihr nicht nur einen tollen Blick sondern könnt auch ganz gut essen.

Gut zu wissen!
  • Preis: ab 100 Euro
  • Anreise: In 10 Minuten seid ihr an der Haltestelle Amsterdam Holendrecht, von dort fahren S-Bahnen und Trams, es liegt an den Autobahnen A9 und A2.
  • Anzahl Zimmer: 120 Zimmer
  • Frühstück: 17,50 Euro zusätzlich.
  • Mehr Informationen zum Fletcher Hotel Amsterdam
  • Sonstiges: Parkplätze sind gegen Gebühr vorhanden. Ruhige Lage und dennoch zentral.

Hotel Oostereiland – Gefängnis Hotel, Hoorn

In Hoorn am Isslmeer gibt es in einem ehemaligen Hotel eine wirklich außergewöhnliche Unterkunft. Dort ist es möglich in einer ehemaligen Isolierzelle eines Gefängnisses zu übernachten. Hier ist nix mit schick und Gemütlich – eine schwere Metalltür sorgt bei mir schon beim Eintreten für ordentlich Respekt. Auch die Gitter vor den Fenstern sind nicht wirklich einladend.

außergewöhnliche Übernachtungen in Holland - Knastzimmer

Ach – und eine Tür zum Bad gibt es natürlich auch nicht. Dafür jedoch ein gemütliches Bett auf dem wir auch zu zweit schlafen können. Einen Ausführlichen Artikel zum Schlafen im Knast hat Milena geschrieben, mit ihr habe ich mir damals das Zimmer geteilt. Wer sich nicht in eine Isolierzelle einsperren lassen möchte – im Hotel gibt es auch normale Zimmer. Und spätestens zum Frühstück durften wir ja auch wieder aus unserer Zelle. Der Ort Horn ist übrigens durchaus sehenswert und lädt zu einem Spaziergang ein.

Gut zu wissen!
  • Preis: ab 99 Euro
  • Anreise: Vom Bahnhof Hoorn lauft ihr rund einen Kilometer. Wir haben außerhalb geparkt.
  • Es gibt 25 Zimmer, 11 davon sind „Knast-Zimmer“.
  • Frühstück: 12,50 Euro zusätzlich.
  • Mehr Informationen zum Gefängnishotel in Hoorn gibts hier.
  • Sonstiges: Auf der Gefängnisinsel befindet sich ein Museum und ein Kino. Außerdem könnt ihr das Hafengeschehen beobachten.

Hier die Nacht im Gefängnishotel bei Booking.com buchen

Het Arresthuis in Roermond

Auch in Roermond gibt es ein „Knasthotel“. Simone von nach-holland.de war begeistert von ihrer Nacht im Knast:  „Die Kombination von Gefängnis-Ambiente und modernem Design ist im Hotel Het Arresthuis in Roermond sehr gut gelungen.

12 besondere Übernachtungen und Hotels in Holland und den Niederlanden
Ganz toll finde ich die vielen Details, die auf die Geschichte des Gebäudes als Gefängnis hinweisen. Die Waschbecken im Zimmer haben die Form von Waschtrögen, das Kaffeeservice ist mit Gefängnis-Graffiti bedruckt und der Weinkeller befindet sich sichtbar hinter Schloss und Riegel.“

Het Raadhuys Hotel, Kessel

Als ich vor ein paar Jahren auf eine Nacht im Rathaus eingeladen wurde, dachte ich noch: Klingt nach einer netten Idee. Und ich wurde überrascht von einer wirklich liebevoll umgesetzten kleinen Unterkunft unweit der deutschen Grenze. In Kessel, direkt an der Maas, liegt das ehemalige Rathaus mit nur vier Hotelzimmern. Jedes Zimmer ist individuell eingerichtet und bietet ausreichend Platz für zwei Personen.

außergewöhnliche Übernachtungen in Holland - Altes Rathaus
Schlafen im Rathaus

Ich hatte ein Zimmer mit Blick auf die Maas. Ich habe selten so gut und so ruhig geschlafen und doch wurde ich durch die ersten Sonnenstrahlen wach. Die Zeit ist perfekt für einen kleinen Spaziergang an der schmalen Promenade. Auf keinen Fall verpassen solltet ihr das Frühstück im Rathaus. Das ist liebevoll und typisch holländisch von der Hausherrin zubereitet und war mit eines der besten Frühstückserlebnisse in Holland. Was ihr rund um Kessel noch so erleben könnt habe ich hier beschrieben.

Gut zu wissen!
  • Ein Zimmer im Hotel gibt es ab 130 Euro
  • Anreise: Empfiehlt sich mit dem Auto, ihr könnt jedoch von Roermond auch mit dem Bus nach Kessel
  • Frühstück ist im Zimmerpreis inbegriffen.
  • Mehr über das Hotel Het Raadhuys findet ihr hier
Hier die Nacht im Het Raadhuys bei Booking.com buchen

Hotel Modez, Arnheim

Ihr wollt eine wirklich schräge außergewöhnliche Übernachtung in Holland erleben? Dann sei euch eine Übernachtung im Hotel Modez empfohlen. Das liegt in Arnheim und wirkt von außen völlig normal. Die Zimmer jedoch wurden von niederländischen Künstlern ausgestaltet – ich habe bei meinem Besuch ein Zimmer mit drei wirklich schrägen Gummipuppen bekommen. Das hatte schon was von Sadomaso-Studio!

außergewöhnliche Übernachtungen in Holland - Zimmer mit Gummipuppen

Auch wenn der Blick aus dem Fenster auf Schienen nicht wirklich schön war – ein Erlebnis war die Nacht in diesem Zimmer allemal. Wenn ihr mehr über mein Schlafen mit Gummipuppen lesen wollt, ich hab darüber natürlich ausführlich gebloggt! In Arnheim solltet ihr euch auch unbedingt Burgers Zoo anschauen.

Gut zu wissen!
  • Preis: ab 98 Euro
  • Anreise: Die Haltestelle Arnhem Velperpoort ist nur wenige 100 Meter entfernt. Parkplätze sind vorhanden.
  • Es gibt 33 Zimmer, das Gummipuppenzimmer ist Zimmer 3 (Bas Kosters)
  • Frühstück: 15,50 Euro zusätzlich.
  • Mehr Informationen zum Arthotel Modez gibts hier.
  • Sonstiges: Ihr könnt gut zu Fuß von hier aus die Innenstadt von Arnheim erkunden.
Hier die Nacht im Design Hotel Modez bei Booking.com buchen

B&B ZaanseSchans, Zaandam

Wer es romantisch mag sollte sich eine Nacht im B&B ZaanseSchans einbuchen. Ein wirklich liebevoll eingerichtetes Schlafzimmer (bei dem große Leute auf ihren Kopf aufpassen müssen) befindet sich ebendort. Mit einem Rundumblick aufs Wasser und die naheliegenden Windmühlen könnte es sein das die folgenden Träume sehr holland-lastig sind.

12 besondere Übernachtungen und Hotels in Holland und den Niederlanden

Das B&B befindet sich übrigens inmitten des Freilichtmuseums Zaanse Schans. Hier gibt es das „Holland“ wie wir es uns als Kinder immer vorgestellt haben. Windmühlen, Holzschuhe, Käse und viele kleine niedliche Häuser. Selbst unsere Unterkunft war klein und niedlich – meine Begleitung musste mehr als einmal den Kopf einziehen!

Gut zu wissen!
  • Zimmer gibt es ab 90 Euro pro Nacht
  • Nach Zaanse Schans kommt ihr mit dem Bus zur Haltestelle Zaandam, Zaanse Schans. Es gibt gegenüber vom Museum jedoch auch einen großen Parkplatz.
  • Das Frühstück ist im Übernachtungspreis inkludiert.
  • Alles rund um das B&B Zaanse Schans findet ihr hier
  • Auch rund um die Unterkunft in Zaanse Schans lässt sich einiges entdecken.
Hier die Nacht im B&B Zaanse Schans bei Booking.com buchen

Hotel Fort Beemster, Zuidostbeemster

Monika von Travelworldonline erzählt: „Wir haben auf unserer Reise nach Holland ja sehr außergewöhnliche Unterkünfte kennen gelernt. Am meisten beeindruckt hat mich dabei unsere Übernachtung im Hotel Fort Beemster. Dabei handelt es sich um einen ehemaligen Bunker aus dem Ersten Weltkrieg, den man umgebaut hat zu einem Luxushotel mit tollem Spa.

12 besondere Übernachtungen und Hotels in Holland und den Niederlanden
Bildrechte: Travelworldonline.de

Dieser Bunker ist so gut versteckt, dass man sogar als Hotelgast erst sieht, dass man ihn erreicht hat, wenn man direkt davor steht. Die Zimmer sind in den ehemaligen Soldatenunterkünften untergebracht. Heute sind diese jedoch wesentlich luxuriöser eingerichtet als zu Kriegszeiten.“ Monika und Petar haben noch einige weitere außergewöhnliche Hotels im Norden von Holland besucht.

Janett

Hallo, ich bin Janett, die Gründerin des Blogs Teilzeitreisender.de
Schon immer war ich ein sehr großer Fan von Kurzreisen. Neben einer Teilzeitstelle an der Uni Düsseldorf pflege und hege ich deshalb dieses Projekt - und habe dafür schon das eine oder andere Abenteuer erlebt.

Mehr über mich erfahrt ihr unter der Rubrik Persönliches

Alle Blogposts des Autors

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

1 Kommentar

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner