Unterkünfte und Hotels in Hannover: Unser Hotel-Guide für die Businessmetropole

Unterkünfte und Hotels in Hannover: Unser Hotel-Guide für die Businessmetropole

Hannover. Für mich immer bekannt für Messe und Expo. Die Business-Stadt schlechthin. Zentral in Deutschland gelegen, mit großen Unternehmen wie Continental, Rossmann, Sennheiser und Co. und mit renommierten Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Längst überfällig also, das wir euch ein paar Hotels in Hannover empfehlen. Wir versprechen euch – für jede Preisklasse ist etwas dabei.

Unterkünfte und Hotels in Hannover: Unser Hotel-Guide für die Businessmetropole

Crowne Plaza „Schweizerhof“

Nur rund 10 Gehminuten vom Hauptbahnhof Hannover entfernt bietet der Schweizerhof einen idealen Ausgangspunkt für einen Besuch in Hannover. Das Hotel liegt in einer ruhigen Seitenstraße – vom Trubel der Stadt haben wir hier nichts mitbekommen. Mein Zimmer war für zwei Personen groß genug und in freundlichen Farben eingerichtet. Auch wenn mir der Fernseher persönlich etwas zu nah war – das Hannovermotiv auf der Rückseite hat mir sehr gut gefallen. Gut geschlafen habe ich definitiv und auch das Frühstück im Crowne Plaza kann ich trotz des Preises von 25 Euro empfehlen.

Ein Sommertag im grünen Hannover.

Vor allem in Bezug auf Business-Reisen lohnt sich ein Besuch im Crowne Plaza. Sieben Veranstaltungsräume bieten Platz für bis zu 500 Gäste.

Gut zu wissen
  • Mehr über das Crowne Plaza „Schweizerhof“ erfahrt ihr hier.
  • Das Hotel gehört der IHG Hotelgruppe an.
  • Der Durchschnittspreis liegt bei ca. 130 Euro pro Nacht und Zimmer.
  • Das Hotel verfügt über Parkplätze. Dieser kostet für einen Tag 20 Euro.
  • Bis zum Hauptbahnhof  sind es 600 Meter – von dort aus fährt Nah- und Fernverkehr.
  • Das Hotel verfügt über einen Fitnessbereich und eine Sauna. Ein Pool ist nicht vorhanden.
  • Das Hotel verfügt über ein Restaurant: Bistro Schweizerhof.
  • Check Inn: 15 Uhr, Check Out: 12 Uhr
  • Nicht verpassen: Tolles Frühstück im Hotel! Das Frühstück kostet 25 Euro pro Person zusätzlich.

Prizeotel Hannover

Ein wenig hipper geht es im Prizeotel Hannover zu. Das Hotel befindet sich in der Nähe des Busbahnhofes und auch nur knapp 10 Minuten von Busbahnhof entfernt. Die Zimmer wurden von New Yorker Designstar Karim Rashid eingerichtet und wirken  wie eine Mischung aus klassischem Hotelzimmer mit viel Farbe und Form. Ein persönlicher Bezug zu Hannover ist nicht gegeben – auch der Ausblick aus dem Hotel ist nicht der schönste – dafür ist es möglich mit dem Handy vorab einzuchecken und ohne Umweg an der Rezeption direkt ins Zimmer zu gehen.

Hannover Günstig (11)

Die Schlafqualität war sehr  gut  – auch das Badezimmer war vollkommen ausreichend für einen Kurztrip nach Hannover. Im übrigen kann ich das Frühstück im Hotel wirklich empfehlen – vom Preis-Leistungs-Verhältnis eine Punktlandung.

Gut zu wissen
  • Mehr über das Prizeotel Hannover erfahrt ihr hier.
  • Das Hotel gehört der Prizeotel-Gruppe an.
  • Der Durchschnittspreis liegt bei ca. 70 Euro pro Nacht und Zimmer.
  • Das Hotel verfügt begrenzt über einen videoüberwachten Parkplatz. Dieser kostet für einen Tag 10 Euro.
  • Bis zum Hauptbahnhof  sind es 500 Meter – von dort aus fährt Nah- und Fernverkehr.
  • Es gibt keine Minibar im Zimmer, in der Lobby könnt ihr euch 24 Stunden gekühlte Getränke und Snacks kaufen.
  • Check Inn: 15 Uhr, Check Out: 12 Uhr (Langschläfer-Check-Out auf Anfrage möglich)
  • Tolles Frühstück im Hotel! Das Frühstück kostet 11 Euro (vorab)/ 16 Euro (spontan) pro Person zusätzlich.

Grand Hotel Mussmann

Das Grand Hotel Mussmann ist direkt gegenüber vom Hauptbahnhof und daher eine ideale Adresse für all diejenigen, die mit der Bahn anreisen. Sehr angenehm empfand ich die Größe meines Zimmers – ich bin sicher, das gut 40 qm nicht ausgereicht haben. Mein persönliches Highlight war auch die Entertainment-Dusche, die mich schon früh am Morgen zum Lachen gebracht hat. Das Grand Hotel Mussmann ist ein recht klassisches Hotel,  welches schon seit Mitte des 19ten Jahrhunderts zu Hannover gehört. Der Weg zur Stadtinformation ist nicht weit –  und ich war erstaunt wie gut ich inmitten der Stadt doch schlafen konnte.

Unterkünfte und Hotels in Hannover: Unser Hotel-Guide für die Businessmetropole

Vielleicht auch, weil über mir  ein Bild mit regionalem Bezug auf Hannover zu sehen war. Die gibt es in jedem Zimmer – das Projekt nennt sich “Die 100 Himmel”.  Ich finde –  es ist das ideale Hotel für einen Kurztrip nach Hannover. Oder für eine kleine Besprechung über den Dächern von Hannover.

Gut zu wissen
  • Mehr über das Grand Hotel Mussmann erfahrt ihr hier.
  • Das Hotel ist privat geführt.
  • Der Durchschnittspreis liegt bei ca. 150 Euro pro Nacht und Zimmer.
  • Das Hotel verfügt über eine Garage (auch mit Anschlüssen für Elektrofahrzeuge). Dieser kostet für einen Tag 20 Euro und sollte vorab reserviert werden.
  • Bis zum Hauptbahnhof  sind es 100 Meter – von dort aus fährt Nah- und Fernverkehr.
  • Check Inn: 15 Uhr, Check Out: 11 Uhr
  • Empfehlenswertes Frühstück. Ist im Zimmerpreis inkludiert.

me and all hotel hannover

Ähnlich wie der Schweizerhof ist auch das me and all hotel in Hannover sehr schnell auch zu Fuß vom Hauptbahnhof zu erreichen. Im Inneren des beeindruckenden Steinbaus erwartet euch eine moderne Einrichtung, der man ansieht, dass sich hier jemand auch über Kleinigkeiten Gedanken gemacht hat.

Links von der Rezeption entdeckt ihr sofort die Bar an der ihr an den Abenden gesellig zusammensitzen und euch austauschen könnt. Sie nennen es Welcome & Event-Lounge, ich nenne es einen prima Platz um noch ein wenig zu arbeiten, sich zu entspannen oder mit anderen Gästen ins Gespräch zu kommen.

Unterkünfte und Hotels in Hannover: Unser Hotel-Guide für die Businessmetropole

Die Zimmer haben die richtige Größe um eventuell auch hier den Abend zu verbringen. Der TV groß genug, das Waschbecken ganz modern fast mitten im Zimmer, eine einladende Dusche und erstaunlich wenig Lärm von außen, obwohl dort eine der stark befahrenen hannoverschen Straßen liegt.

Unterkünfte und Hotels in Hannover: Unser Hotel-Guide für die Businessmetropole

Überhaupt ist die Lage sehr angenehm nah an ein paar von Hannovers wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Maschsee, Neues Rathaus, Oper und auch die Altstadt sind bequem innerhalb von ein paar Minuten zu erreichen. Die Einrichtung der Zimmer ist gelungen. Es gibt allerdings nur einen eher kleinen Schreibtisch, und falls ihr mit viel Gepäck reist, dann muss es im Koffer bleiben, denn einen Kleiderschrank konnte ich nicht finden. Zumindest finden sich ein paar Kleiderbügel, so dass ihr Businesskleidung aufhängen könnt.

Gut zu wissen
  • Mehr über das im Sommer 2020 in Hannover eröffnete Me and All Hotel Hannover erfahrt ihr hier.
  • Das me and all Hotel gehört zur Lindner Gruppe
  • Ein Doppelzimmer gibt es aktuell schon ab 100 Euro
  • Es gibt einen Fitnessbereich und Sauna.
  • Die Minibar ist im Zimmerpreis enthalten.
  • Das Frühstück kostet 12 Euro zusätzlich, ist jedoch absolut empfehlenswert.
  • Check in 15 Uhr, Check Out 12:00 Uhr

Box Hotel Hannover

Preiswert und platzsparend, so kann man das BoxHotel Hannover kurz beschreiben. Die langen Gänge bieten tatsächlich Einblick in die Zimmer. Denn die Türen haben ein kleines Fenster in das Hotelzimmer. Dieses Fenster kann man selbstverständlich von innen verschließen.

Das Doppelzimmer wirkt zunächst wie eine Kabine auf einem Kreuzfahrtschiff oder wie das Innere eines Campervans. Geräumiger allerdings, und mit einer spannenderen Aufteilung. Das erste Bett liegt direkt unter der Dusche die auf halber Treppe ist. Und daran vorbei findet ihr das zweite Bett. Ein Hotelzimmer auf 2 Ebenen sozusagen.

Damit wird auch klar, dass das BoxHotel Hannover nicht für jeden Gast die richtige Wahl ist. Aber vielleicht eine gute Wahl für Freunde, die aus Kostengründen gemeinsam ein Zimmer teilen wollen. Ein wenig Privatsphäre hat man so. Ganz wichtiger Hinweis! Im Zimmer findet ihr ein Waschbecken, aber die Toilette ist auf dem Gang.

Gut zu wissen
  • Ihr wollt mehr über das Box Hotel Hannover erfahren? Dann klickt hier
  • Eine Nacht in der “Standard Box” gibt es ab 24,99 Euro pro Nacht und pro Person.
  • Ihr checkt in euer Zimmer mit einer Hotel-App ein – euer Smartphone ist der Schlüssel (App Based)
  • In der Lobby gibt es Snacks – es wird jedoch kein Frühstück angeboten. Im Café Jung um die Ecke könnt ihr Brötchen und Kaffee besorgen.
  • Das Hotel verfügt über keine hoteleigenen Parkplätze. Direkt vor der Tür befinden sich nur kostenpflichtige Parkplätze.  Wer laufen mag – zwei Straßen weiter (Richtung Hauptstraße)  finden sich immer mal wieder kostenlose Parkplätze.
  • Der  Bahnhof Hannover ist in 10 Gehminuten erreichbar.

Diese Hotels in Hannover empfehlen andere Blogger

Unterkünfte und Hotels in Hannover: Unser Hotel-Guide für die Businessmetropole
Der Maschsee vom Rathaus betrachtet

Was ihr in Hannover so alles erleben könnt!

Hannover ist nicht nur die perfekte Stadt für Businessreisende. Sie bietet auch für Wochenendurlauber spannende Ausflugsziele. Über einige davon haben wir schon geschrieben.

Max
Max

Reisender und Initiator der Reiseblogger-WG. Testet am liebsten die Unterkünfte der Welt.

Du willst mehr sehen?

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.