10 empfehlenswerte Hotels im Ruhrgebiet: Schlafen im Pott

10 empfehlenswerte Hotels im Ruhrgebiet: Schlafen im Pott

Das Ruhrgebiet bietet Vielfalt. Kultur und Natur, Konferenz und Messe-Orte genauso wie spannende Museen und Industriegeschichte. Warum also nicht auch einmal länger dort Urlaub machen? Oder in einer der Städte ein Symposium oder eine Besprechung durchführen? Auch an Wellnesshotels mangelt es im Pott nicht. Wir waren in einigen Hotels im Ruhrgebiet zu Gast und möchten euch einige Unterkünfte vorstellen. Vielleicht ist ja auch etwas für euch dabei?

Geleucht Halde Rheinpreussen
Geleucht Halde Rheinpreussen

Wenn ihr noch weitere Tipps habt in welchem Hotel wir im Ruhrgebiet mal übernachten sollen – ein Kommentar reicht! Die Liste wird stetig erweitert!

Hotel Niu Cobbels, Essen

Der Essener Hauptbahnhof ist 10 Minuten Fußweg vom Hotel Niu Cobbles entfernt. Die Zimmer sind modern mit besonderer “Streetart” an den Wänden eingerichtet,  sehr sauber und mit allen notwendigen Sachen ausgestattet die ein Hotel so braucht. (es gibt sogar USB-Slots zum Direktaufladen). Das Hotel befindet sich im Stadtzentrum. Wir haben trotz Straße vor der Tür (gute Anbindung) auch mit offenen Fenster sehr gut geschlafen. Weiterer Vorteil? Im Zimmer gibt es eine Klimaanlage. Wenn ihr abends nicht zu müde seid solltet ihr unbedingt auch an der Bar vorbeischauen!

10 empfehlenswerte Hotels im Ruhrgebiet: Schlafen im Pott

Das Frühstück ist ideal für einen weiteren spannenden Tag im Ruhrgebiet. Es wird im hinteren Teil der Lobby serviert – und bietet für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis eine gute Auswahl.

Gut zu wissen

Adresse: The Niu Cobbles, Friedrichstraße 43, 45128 Essen

Preis: Durchschnittlich 80 Euro für ein Doppelzimmer

Frühstück: 11,50 Euro pro Person extra (06:30 – 10:30 Uhr, am Wochenende bis 11 Uhr)

Parkplätze: Das Hotel verfügt über Parkplätze, 14 Euro pro Nacht. Bitte vorab anfragen.

Erreichbar mit Bus/Bahn: U-Bahn Haltestelle Bismarckplatz, Essen

Haustiere: Sind erlaubt, bitte vorab anfragen.

Homepage für mehr Infos: Mehr zum The Niu Cobbles Essen

Hinweis: Aktuell gibts für alle die den Newsletter bestellen 5 Euro Rabatt für Übernachtungen

Ausflugsempfehlung für Essen: Ein Wochenende im Ruhrgebiet!

Parkhotel, Oberhausen

Eines der schönsten Hotels von Oberhausen verbindet Wohlfühlen und echtes Ruhrpottfeeling in einem. In der Kneipe im hinteren Bereich des Hotels lernt man noch die richtigen Pottler kennen und kann ganz urig essen. Das Hotel selbst ist klassisch modern – in einigen Zimmern der höheren Kategorie gibt es sogar Whirlbadewannen (ein Traum!). Da der Weg zu ein paar Oberhausener Sehenswürdigkeiten doch recht weit ist bietet das Hotel auf Anfrage sogar einen Shuttleservice an.

zimmerbar

Auch das Frühstück ist umfangreich und empfehlenswert. Auch wenn es eine Busanbindung gibt, sehr praktisch finde ich das Parkplätze beim Übernachtungspreis inkludiert sind.

Gut zu wissen

Adresse: Parkhotel Oberhausen, Teutoburger Str. 156, 46119 Oberhausen

Preis: ab 75 Euro für ein Doppelzimmer

Frühstück: 12,- Euro pro Person extra (06:30 – 10:30 Uhr, am Wochenende bis 11 Uhr)

Parkplätze: Das Hotel verfügt über kostenlose Parkplätze.

Erreichbar mit Bus/Bahn: Die Bushaltestelle Oberhausen Westerwaldstr. liegt direkt gegenüber.

Haustiere: Sind erlaubt, bitte vorab anfragen.

Homepage für mehr Infos: Mehr zum Parkhotel Oberhausen

Hinweis: Das Hotel bietet viele Arrangements. Unbedingt mal reinschauen.

Ausflugsempfehlung für OberhausenErlebnisse in Oberhausen

Atlantic Congress Hotel, Essen

Ich habe früher immer gedacht das Kongresshotels etwas bieder sind. dann aber habe ich das Atlantic Congress Hotel in Essen kennengelernt. Direkt neben dem Grugapark und dem Messegelände Essen gelegen hat es eine ideale Lage für Messegäste. Das jedoch ist nicht der einzige Vorteil. Die Zimmer im Hotel sind recht großzügig aufgeteilt, modern und farblich sehr gut abgestimmt eingerichtet und in der Nacht herrlich ruhig.

10 empfehlenswerte Hotels im Ruhrgebiet: Schlafen im Pott

Das Hotel verfügt über einen Konferenzbereich, den ich im Rahmen eines Bloggertreffens erleben durfte und positiv hervorheben möchte. Auch das Frühstück (am Wochenende bis 12 Uhr) ist vor sehr umfangreich und für mich als Spätaufsteher ideal. Wer die Möglichkeit hat sollte hier unbedingt mal auf die Dachterasse gehen. Ein toller Ort mit netten Ausblick!

Gut zu wissen

Adresse: Atlantic Congress Hotel, Messepl. 3, 45131 Essen

Preis: ab 80 Euro für ein Doppelzimmer

Frühstück: 22 Euro pro Doppelzimmer extra (am Wochenende gibts das jedoch bis 12 Uhr!!)

Parkplätze: Das Hotel verfügt über eine Tiefgarage, 15 Euro Kosten für 24 Stunden

Erreichbar mit Bus/Bahn: Die U-Bahn-Haltestelle Messe Ost/Gruga ist 100 Meter entfernt.

Haustiere: Bitte vorab anfragen.

Homepage für mehr Infos: Alle Infos zum Hotel findest du hier.

Hinweis: Arrangements für Ruhrgebiets-Beginner.

Ausflugsempfehlung für Essen: Ein grüner Trip nach Essen.

Gut Kump, Hamm

Habt ihr Lust auf Urlaub in einem historischen Fachwerkhaus? Dann solltet ihr euch ein Zimmer im Gut Kump in Hamm buchen. Das Gut wurde bis in die 60er Jahre als Hof betrieben und ist seit einigen Jahren die Adresse für gutes Essen, wunderschöne Hochzeiten (hier gibt es sogar ein Standesamt auf dem man am Wochenende heiraten kann) und erholsame Nächte. Das Gut Kump ist ein wenig “ab vom Schuss”, was ich jedoch nicht störend finde – da es sich dadurch ideal als Ort für eine Auszeit eignet.

10 empfehlenswerte Hotels im Ruhrgebiet: Schlafen im Pott

Mein Zimmer im Gutshaus war riesig und mit einem gemütlichen Boxspringbett ausgestattet aus dem ich am liebsten gar nicht mehr aufgestanden wäre. Musste jedoch leider sein, schließlich wartete ein wirklich leckeres Frühstück auf mich. Und der Hof in der herbstlichen Morgensonne bietet sehr viele schöne Fotomotive!

Gut zu wissen

Adresse: Gut Kump, Kumper Landstraße 5, 59069 Hamm

Preis: Doppelzimmer gibt es schon ab 129 Euro pro Nacht

Frühstück: Frühstück ist im Übernachtungspreis inkludiert (7 – 10 Uhr, Wochenende bis 10:30 Uhr)

Parkplätze: Das Hotel verfügt über kostenlose Parkplätze

Erreichbar mit Bus/Bahn: Buslinie R41, Haltestelle Kump

Haustiere: Haustiere sind auf Gut Kump nicht erlaubt.

Homepage für mehr Infos: Mehr zum Gut Kump findet ihr hier.

Hinweis: Auch hier werden Wellness und Radelarrangements angeboten.

Ausflugsempfehlung für Hamm: Wie wäre es mit Trekker fahren?

l’Arrivée Hotel & Spa, Dortmund

Auf der Suche nach einem netten Wellness-Hotel für eine kurze Auszeit im Ruhrgebiet ploppte immer wieder das l’Arrivée Hotel & Spa in meinen Suchergebnissen auf. Auch auf Twitter wurde mir das Stammhotel des BVB mehrfach empfohlen. Nach einem kurzen Anruf und einem unschlagbaren Preis-Leistungsangebot buchte ich eine Nacht.

10 empfehlenswerte Hotels im Ruhrgebiet: Schlafen im Pott

Auch wenn ich beim nächsten Mal wohl ein Upgrade des Zimmers machen würde – das Wellness- und Konferenzhotel vor den Toren von Dortmund ist einen Besuch wert. Nicht nur, weil es drumherum viel Grün und auch schöne Lauf- und Wanderwege gibt, sondern auch weil der Wellnessbereich für eine Mädelsauszeit empfehlenswert ist.

Gut zu wissen

Adresse: l’Arrivée HOTEL & SPA, Wittbräucker Str. 565, 44267 Dortmund

Preis: Ab 108 Euro pro Doppelzimmer pro Nacht

Frühstück: 18 Euro pro Person extra

Parkplätze: Das Hotel verfügt über kostenlose Parkplätze

Erreichbar mit Bus/Bahn: Mit dem Bus nach Haltestelle Dortmund Gartenstrasse.

Haustiere: Keine Infos

Homepage für mehr Infos: Auf larrivee.de gibts mehr Infos

Hinweis: Erfragt eine Rate gerne auch telefonisch. Ich habe so eine günstige Rate erhalten. Im Preis inklusive ist eine Nutzung des Spa Bereichs (aktuell mit Test oder Impfnachweis) für den ganzen Tag.

Ausflugsempfehlung für Dortmund: Das deutsche Fußballmuseum Dortmund

Mercure Hotel Duisburg City, Duisburg

Nur wenige Gehminuten vom Bahnhof Duisburg entfernt befindet sich das Mercure Hotel Duisburg City. Für mich ist die Nähe zum Bahnhof oft ein wichtiger Faktor, da ich selten mit dem Auto in Hotels anreise und es nervig finde mit viel Gepäck durch die halbe Stadt zu fahren. Das Mercure Hotel Duisburg City habe ich für einen Besuch im Rahmen eines Mädelsabends genutzt. Nebenan befindet sich das Casino von Duisburg, was zwar nicht sehr groß ist, aber ein netter Ort für einen etwas anderen Mädelsabend. Auch Duisburg selbst hat viele sehenswerte Ausflugsziele.

Hotels im Ruhrgebiet

Unser Zimmer im Mercure Hotel hatte durch Bilder aus dem Ruhrpott einen Bezug zur Region. Ansonsten besticht es durch klassisches Design, war sauber und vor allem recht ruhig. Das Frühstück haben wir leider nicht im Hotel gemacht, durch die Innenstadtnähe haben wir uns für ein Café im Stadtzentrum entschieden. Auch hat das Hotel ein kleines Schwimmbad, was wir jedoch aufgrund des kurzen Aufenthaltes nicht ausprobiert haben.

Gut zu wissen

Adresse: Mercure Hotel Duisburg City, Landfermannstraße 20, 47051 Duisburg

Preis: Ein Doppelzimmer gibt es schon ab 55 Euro pro Nacht.

Frühstück: 18 Euro pro Person extra

Parkplätze: Unter Hotel ist ein Parkplatz, Kosten: 1,5€/h oder 10€/24h.

Erreichbar mit Bus/Bahn: Der Hauptbahnhof Duisburg ist rund 5 Gehminuten entfernt.

Haustiere: Sind erlaubt, 10 Euro pro Nacht und Haustier.

Homepage für mehr Infos: Hier bekommt ihr alle wichtigen Infos zum Hotel.

Hinweis: Bei der Buchung über die Accor Hotels Seite könnt ihr als Mitglied im Bonusprogramm 5 % sparen. Weiterer Vorteil? Manchmal gibts ein Upgrade.

Ausflugsempfehlung für Duisburg: Ein Wochenende in Duisburg

Hotel Maximilians, Essen

Das Hotel Maximilians ist ein kleines familiengeführtes Hotel im Zentrum von Essen. Das Botiquehotel hat nicht nur einen besonderen Fahrstuhl (der auch recht eng ist) und ein wirklich tolles Frühstück, sondern wohl auch das kleinste Hotelzimmer von Essen (11 qm). Unser Zimmer für einen Mädelstrip in 2017 war recht groß und bestach vor allem durch ein tolles Bild von zwei Ruhrpottfußballer, die auf einem Bild gegenüber unseres Bettes hingen. Sehr süß – auch eine kleine Überraschung wartete auf uns. Das Zimmer war sehr ruhig und das Bett ideal für eine entspannte Nacht – die wir im Rahmen eines Wellnessarrangement genießen durften.

10 empfehlenswerte Hotels im Ruhrgebiet: Schlafen im Pott

Das führte uns in die Grugatherme – wo jeden Montag Mädelsabend ist. Den Abend haben wir dann mit einem Cocktail auf der RÜ ausklingen lassen. Unbedingt ausprobieren solltet ihr das Frühstück im Hotel, das ist sehr liebevoll zubereitet und voller Überraschungen. Übrigens gibts an der Rezeption auch ein paar besondere Mitbringsel aus dem Ruhrpott zu kaufen.

Gut zu wissen

Adresse: Hotel Maximilians, Weber Business & Weekend Hotels, Manfredstraße 10, 45131 Essen

Preis: Das Doppelzimmer im Hotel gibt es schon ab 70 Euro pro Nacht

Frühstück: 13 Euro pro Person extra, unbedingt empfehlenswert!

Parkplätze: Das Hotel verfügt über ein paar Parkplätze für den Preis von 10 Euro pro Nacht. Bitte vorab anfragen.

Erreichbar mit Bus/Bahn: Die Haltestelle Essen Florastrasse ist die nächste Haltestelle.

Haustiere: Sind erlaubt, es wird eine Gebühr von 10 Euro erhoben.

Homepage für mehr Infos: Mehr Infos über das Hotel im Zentrum von Essen.

Hinweis: Wer über die Homepage des Hotels bucht kann bis zu 10 % sparen. Empfehlenswert ist das Wellnesssarrangement.

Ausflugsempfehlung für Essen: Seele baumeln lassen – Mädelsurlaub in der grünen Stadt Essen

Landhotel Voshövel, Schermbeck

Lange war ich mir nicht sicher ob das Landhotel in Voshövel zu den Hotels im Ruhrgebiet gehört. Und leider habe ich von der Übernachtung im dem Hotel auch leider kein Zimmerfoto. Das Hotel ist sehr beliebt bei Hochzeitsgesellschaften und ist eines der schönsten Landhotels im Ruhrgebiet. Warum ihr hier ein Bierfoto seht? Das Hotel hat einen tollen Wellnessbereich in dem es auch ein Entspannungsbad in Bier gibt. Das fand ich so toll dass ich spontan eine Anwendung buchte. Passte ja schließlich gut zu meiner Genussreise auf der ich unterwegs war.

10 empfehlenswerte Hotels im Ruhrgebiet: Schlafen im Pott

Die Zimmer im Hotel sind klassisch modern und bieten alles wichtige, auch das Frühstück (was ihr auch draußen essen könnt) ist wirklich empfehlenswert. Leider hatte ich hier nur eine Nacht, die jedoch war wirklich entspannt. Und ja, es gehört auch zum Niederrhein. Ihr könnt also beide Regionen kombinieren.  Übrigens haben sie nach meinem Besuch auch renoviert – die neuen Zimmer sehen einfach Hammer aus. Ich glaub ich muss da noch mal hin.

Gut zu wissen

Adresse: Landhotel Voshövel, Am Voshövel 1, 46514 Schermbeck

Preis: Eine Übernachtung gibts ab 152 Euro pro Person. Im Preis inklusive sind jedoch eine Verwöhnhalbpension.

Frühstück: Im Preis inklusive

Parkplätze: Das Hotel verfügt über kostenlose Parkplätze.

Erreichbar mit Bus/Bahn: Anreise mit Bus und Bahn nicht empfehlenswert

Haustiere: Keine Informationen gefunden.

Homepage für mehr Infos: Hier gehts zur Internetseite des Langutes Voshövel

Ausflugsempfehlung für den Niederrhein: Eine Genussreise!

Das Parkhotel Bernepark, Bottrop (Übernachten mal anders)

Okay; das Parkhotel in Bottrop ist kein normales Hotel im Ruhrgebiet. Denn eigentlich ist es gar kein Hotel. Es handelt sich dabei um fünf Kanalrohre die mit einer Tür versehen sind. Im Inneren befindet sich ein Doppelbett, eine Lampe und eine Steckdose. Und ein winzig kleines Fenster sorgt auch Nachts für Frischluft. Wer in der Nacht mal pieseln will muss gut 50 Meter zu einem Dusch- und Waschcontainer laufen.

10 empfehlenswerte Hotels im Ruhrgebiet: Schlafen im Pott

Dennoch ist es wohl eine der schrägsten Übernachtungsmöglichkeiten im Ruhrgebiet. Die Kanalrohre stehen nämlich auf dem Gelände einer ehemaligen Kläranlage – die ihr übrigens auch ohne Übernachtung besuchen könnt. Aktuell ist Aufgrund von Corona die Übernachtung noch nicht möglich und auch so sind die Röhren begehrt, ein Blick auf die Homepage lohnt sich aber.

Gut zu wissen

Adresse: Das Parkhotel Bernepark, Ebelstraße 25a, 46242 Bottrop

Preis: Zahl was du bereit bist zu zahlen. Eine Buchungsgebühr von 20 Euro wird euch jedoch immer berechnet. Maximal sind 3 Nächte für 2 Personen buchbar.

Frühstück: Von Donnerstag bis Sonntag kannst du ein Frühstück für 8,90 Euro pro Person und Tag dazu buchen.

Parkplätze: Am Restaurant gibt es begrenzt Parkplätze

Erreichbar mit Bus/Bahn: Bottrop Hauptbahnhof ist circa 1 km entfernt.

Haustiere: Keine Informationen erhältlich.

Homepage für mehr Infos: Für eine Übernachtung im Kanalrohr gibt hier mehr Infos.

Hinweis: Die Buchung ist nur über die Homepage des Parkhotels möglich. Die Abholung der Schlüssel erfolgt im “Restaurant im Maschinenhaus” von Mittwoch bis Samstag. Hier kann man auch nett essen gehen.

Ausflugsempfehlung für Bottrop: Warum ich in einem Kanalrohr in Bottrop übernachtete.

Appartement Metz, Bochum (kein Hotel!)

Wir wollten mal “ne Woche” im Ruhrgebiet verbleiben. Und zwar in Bochum. Ein Hotel kam daher für uns nicht direkt in Frage, alle mit eigener Küche waren irgendwie nicht so ganz unser Fall oder schlichtweg zu teuer. Fündig geworden bin ich dann bei Appartment Metz, welche in der Dortmunder Innenstadt mehrere Appartments über gängige Portale wie Booking.com oder Airbnb anbieten.

Ausblick aus unserer Ferienwohnung in Bochum

Unsere Wohnung befand sich in einer ruhigen Seitenstraße in einem Mehrfamilienhaus, war modern eingerichtet und hatte alles was wir brauchten. Ein Bäcker und mehrere Supermärkte waren in der Nähe und auch die Innenstadt konnten wir in 15 Minuten fußläufig erreichen.

Gut zu wissen

Adresse: Mehrere Wohnung im Stadtgebiet von Bochum

Preis: Die Wohnung kann nur für mehrere Nächte gebucht werden, pro Nacht haben wir 65 Euro bezahlt.

Frühstück: Selbstversorger

Parkplätze: Nicht inklusive, wir haben jedoch immer einen im Wohngebiet gefunden.

Erreichbar mit Bus/Bahn: Von unserer Unterkunft war Bochum Hbf rund 15 Gehminuten entfernt.

Haustiere: Keine Infos

Homepage für mehr Infos: Ferienwohnung Metz Bochum

Ausflugsempfehlungen für Bochum: Unsere Reise nach Bochum

Diese Hotels empfehlen andere Blogger & Journalisten

Offenlegung: Ich wurde zu einigen Hotelbesuchen eingeladen. Privat gezahlt habe ich das Appartment Metz, das Parkhotel Bottrop, das Mercure Hotel Duisburg City und das l’Arrivée Hotel & Spa in Dortmund.

Janett

Hallo, ich bin Janett, die Gründerin des Blogs Teilzeitreisender.de
Schon immer war ich ein sehr großer Fan von Kurzreisen. Neben einer Teilzeitstelle an der Uni Düsseldorf pflege und hege ich deshalb dieses Projekt - und habe dafür schon das eine oder andere Abenteuer erlebt.

Mehr über mich erfahrt ihr unter der Rubrik Persönliches

Alle Blogposts des Autors

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Plugin von Real Cookie Banner