Thema - Freizeitkarten

In fast jeder größeren Stadt werden sie angeboten. Sie kosten zwischen 10 Euro und 100 Euro und bieten Rabatte für die bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Die Rede ist von Touristenkarten. Davon gibt es mittlerweile einige. Doch lohnen sich die Karten? Können Sie online bestellt werden? Und was sind empfehlenswerte Sehenswürdigkeiten, die man mit den Karten anschauen kann?

Wir haben einige Chipkärtchen getestet und stellen euch diese hier vor. Die blauen „Pins“ findet ihr schon hier – über die roten „Pins“ werden wir in demnächst hier berichten. Ihr habt eine Touristen/Freitzeitkarte, die ihr gerne für uns testen wollt? Dann gebt uns bescheid – wir freuen uns sehr über spannende Karten aus aller Welt.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Datenschutz

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Datenschutz

Zurück